US-INFOS.DE: Tourtip Chicago - Illinois


US-INFOS.DE

Tourtip --- Illinois

Chicago




Illinois

Städte
  • Alton
  • Aurora
  • Bloomington
  • Carbondale
  • Champaign
  • Chicago
  • Danville
  • Decatur
  • Galena
  • Galesburg
  • Kankakee
  • Metropolis
  • Moline
  • Mt. Vernon
  • Oak Park
  • Peoria
  • Quincy
  • Rockford
  • Springfield

interne Links
  • Hauptseite Illinois
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of Illinois
  • Verkehrsamt Illinois
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - benachbarte Städte
Intern. Flughafen - Übernachtung am Flughafen - in die Stadt - Mietwagen
Sehenswertes - Baseball - Brauerei - Casino - Freizeitpark - höchste Gebäude - Kirchen - Outlet - Profisport - Universitäten - Weinbau
Lage - Orientierung - nationaler Flughäfen - Bahn - Bus - Nahverkehr
Essen - Motels - historisches Hotel - Hostels - Ferienimmobilien
Informationen - Stadtplan - Konsulat - Zeitungen - Radio - Automobilclub - Wirtschaft - Partnerstadt - Dt. Verein - Hard Rock Cafe - aktuelles Wetter - Sicherheitshinweis

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst die Counties Lake, Will und den östlichen Teil des Cook Countys mit den Städten Chicago, Antioch, Bedford Park, Evanston, Grayslake, Joliet, Lansing und Waukegan. Es befindet sich im nordöstlichen Teil von Illinois.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Chicago, die drittgrößte Stadt der USA, bietet den Besuchern sehr viel Flair und Kultur. Der Ruf Chicagos (indianisch für stinkende Zwiebel) ist immer noch aus den Zeiten Al Capones geprägt. Diese Zeiten sind längst vorbei, die Stadt ist heute ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Chicago ist auch ein bedeutender Wissenschaftsstandort, was sich in sieben überregional bekannten Universitäten niederschlägt. Auch die Kunstsstadt Chicago ist bedeutend, Werke von Picasso, Chagall und u.a. der französischen Impressionisten belegen dies. Die Käsekuchenhauptstadt der Welt bietet zahlreiche einzigartige Museum (wie das Polizeimuseum oder das chirurgische Museum). In ihrer ethnischen Struktur ist die Stadt ungewöhnlich: Chicago ist nach Warschau die zweitgrößte polnische Stadt, hier leben auch viele Schweden (im Stadtteil Andersonville), Litauer und Ukrainer. Das Dorf Bedford Park besteht aus einem großen Bahnhof, ausgedehnten Industriegebieten und sehr wenigen Wohnhäusern. Im Umland verdienen besonders die Lipizzaner-Zucht in Wadsworth und der Baha'i-Tempel in Wilmette Beachtung. Die Northwestern University im 1836 gegründten Evanston zählt ebenso wie die University of Chicago zu den zwanzig besten Universitäten der USA. Evanston und Antioch zählen zu den wohlhabendsten Orten in Illinois, Grayslake ist eine der wohlhabendsten Städte in den USA.


Partner vor Ort
                AIR FRANCE Flüge buchen       KLM_88x31_Logo

benachbarte Städte
in Illinois: Aurora, Kankakee, Oak Park
in Indiana: Gary
in Wisconsin: Kenosha


Internationaler Flughafen
Chicago O'Hare International Airport (Code ORD)
Verbindungen nach Deutschland, Österreich und der Schweiz:
  • Air India: Frankfurt
  • American: Frankfurt
  • Lufthansa: Düsseldorf, Frankfurt, München
  • Swiss: Zürich
  • United: Frankfurt, München
weitere Verbindungen in Länder der Europäischen Union:
  • Aer Lingus, Air France, Alitalia, American, British Airways, Iberia, KLM, LOT, SAS, United, Virgin Atlantic
inneramerikanische Verbindungen / Transit:
  • American und United bieten eine Vielzahl inneramerikanischer Flüge und Verbindungen nach Lateinamerika sowie Asien.
  • Continental, Delta und US Airways sowie weitere Gesellschaften sind vertreten
Hinweis: Der Flughafen Chicago O'Hare zählt zu den passagierreichsten Einreiseflughäfen der USA. Für einen Anschlußflug sollte man mindestens 2½, besser 3 Stunden Übergangszeit haben. Bei Flügen nach Mittel- und Südamerika sowie nach Asien muß auch im Transit das vollständige Einreiseprogramm absolviert werden. Chicago O'Hare ist einer der wenigen Flughäfen, den zwei amerikanische Gesellschaften als Drehkreuz nutzen.

Übernachtung am Flughafen
Nach einer Atlantiküberquerung sollte man, wenn dies möglich ist, vor der Übernahme eines Fahrzeugs bzw. eines Campers eine Nacht ausruhen. Auch im Falle eines frühen Rückflugs ist eine flughafennahe Übernachtung ratsam. Hierbei sind Unterkünfte sinnvoll, die einen kostenlosen Transfer vom Flughafen zum Hotel anbieten.
Wir empfehlen:
  • Best Western at O'Hare, 10300 W Higgins Road, Rosemont
  • Quality Inn & Suites Elk Grove Village, 100 Busse Road , Elk Grove Village
Alle Shuttlebusse verkehren ab der Station "Blue Isle".


in die Stadt
Der Flughafen Chiacgo O'Hare befindet sich nordwestlich der Stadt zwischen den gebührenpflichtigen Interstates 90 und 294. O'Hare ist hervorragend in den öffentlichen Nahverkehr eingebunden. Am Flughafen findet man die Endstation der blauen U-Bahn, mit der man in die Innenstadt fahren kann (Dauer: 44 Minuten). Die Fahrt mit dem Taxi sollte zwischen US$ 35 oder 40 kosten.

Mietwagen & Camper
  • Vertreten sind u.a. Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und National. Diese Vermieter unterhalten Schalter im Ankunftsbereich in allen Terminals. Der Transfer zu den Fahrzeugen erfolgt mit Shuttle-Bussen
  • Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.
  • Camper: CruiseAmerica betreibt eine Niederlassung über The Truck Shop Inc in Franklin Park, El Monte ist im weit entfernten Villa Park vertreten.


Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Chicago
Adler Planetarium & Astronomy Museum - Astronomie, Raumfahrt, Teleskope als Exponate
Art Institute of Chicago - eines der bedeutendsten Kunstmuseen, bes. franz. Impressionisten
Athenaeum - berühmtes Museum für Architektur und Design
Auditorium Theatre - von den Architekten Adler und Sullivan geplant
Balzekas Museum of Lithunian Culture - littauische Kunst und Kultur
Cultural Center - denkmalgeschütztes Ausstellungsgebäude
The David & Alfred Smart Museum of Art - mehr als 5.000 Kunstwerke
DuSable Museum of African-American History - afro-amerikanische Geschichte
Field Museum - eines der größten naturgeschichtlichen Museen der Welt
The Four Seasons - von Marc Chagall entworfenes Mosaik im byzantinischem Stil
Museum of Contemporary Art - Museum für zeitgenössische Kunst
Museum of Contemporary Photography - Mseum zeitgenössischer Fotokunst
Museum of Holography - einziges holographisches Museum in den USA
Museum of Science & Industry - großes industriegeschichtliches Museum
Spertus Museum - mehr als 3.000 Exponate zur jüdischen Kultur
Terra Museum of American Art - Werke von Sargent, Wythe, Stella u.a.
Theatre - 1920 erbauter, denkmalgeschützter bemerkenswerter Theaterbau
Water Tower - einziges Gebäude, das Stadtbrand von 1871 überstand, Infozentrum
Garfield Park Conservatory - botanischer Garten unter Glas
Lincoln Park Conservatory - botanischer Garten
Children's Museum - interaktives Museum nicht nur für Kids
John G Shedd Aquarium - eines der größten Aquarien der Welt
Lincoln Park Zoo - mehr als 2.000 Arten sind vertreten
American Police Center & Museum - Polizei gestern und heute
Beverley Hills / Morgan Park - größter denkmalgeschützer Stadtteil der USA
Daley Plaza - zentraler Platz mit großer Picasso-Skulptur
Dearborn Station - ältester Bahnhof, heute Einkaufszentrum
Eli's Cheesecake World - größte Käsekuchen-Bäckerei der Welt
Hist. Society - lokalgeschichtliches Museum
Hotel Florence Museum - Luxushotel von 1881 als Museum
International Museum of Surgical Science - einzigartiges chirurgisches Museum
John Hancock Center Observatory - guter Überblick aus 94. Stockwerk
Museum of Broadcast Communications - Museum der Radio- und Fernsehtechnik
Navy Peer - Parkgelände mit botanischem Garten und Freizeitangebot
Polish Museum of America - Einfluß Polens auf die amerikanische Geschichte
Pullman Hist. District - denkmalgeschütztes Viertel, Industriekultur
Sears Towers Skydeck Observatory - Aussichtsplattform im 103. Stock
State Street - hist. Zentrum der Stadt, zahlreiche alte Geschäfte
Swedish American Museum Center - kulturell-historisches Museum in schwedischer Exklave
Ukrainian National Museum - ukrainische Geschichte und Kultur
University of Chicago Hyde Park - Gebäude von Wright, Rockefeller Memorial Chapel
in Evanston
Art Center - Sammlung zeitgenössischer Kunst
Charles Gates Dawes House - 1894 erbautes Haus des Ex-Vizepräsidenten Dawes
Frances E Willard House - denkmalgeschützes Haus einer ehem. Frauenrechtlerin
Kendell Collage Museum - Exponate der lokalen Indianer
Grosse Point Lighthouse - Leuchtturm mit Schiffahrtsmuseum
Northwest University Sculpture Garden - Campus der Universität mit Gebäuden & Gärten
weitere Sehenswürdigkeiten nördlich von Chicago
Baha'i House of Worship [Wilmette] - archtiektonisch bedeutsammes Andachtshaus der Baha'i
Cuneo Museum & Gardens [Vernon Hills] - Herrenhaus von 1914, bedeutende Kunstsammlung
Holocaust Memorial Museum [Skokie] - Erinnerung an den Holocaust
Marytown/St. Maximilian Kolbe Shrine [Libertyville] - Kirche mit Reliquien des Hl. Maximilian Kolbe
Chicago Botanical Garden [Glencoe] - einer der schönsten botanischen Gärten der USA
Emily Oaks Nature Center [Skokie] - Reste einer früheren Eichen-Savanne
The Grove [Glenview] - natürliches Waldgebiet, Wanderwege
River Trail Nature Center [Northbrook] - interessante Landschaft mit Wanderwegen
Temple Lippizans [Wadsworth] - Gestüt mit größter Lipizzanerzucht außerhalb Österreichs
Volo Bog State Nat. Area [Ingleside] - einziger "quakender" Sumpf in Illinois
Kohl Children's Museum [Wilmette] - interaktives Museum für Kids bis zu 10 Jahren
The Power House [Zion] - interaktives Museum mit Schwerpunkt Energie
Six Flags Great America [Gurnee] - einer der besten Freizeitparks der USA
Goelitz Confectionery Jelly Belly Factory [North Chicago] - Süßwaren (legendäre jelley beans)
The Holiday Shoppe [Libertyville] - Weihnachtsartikel rund ums Jahr
Lake County Museum [Waukonda] - bedeutenderes lokales Museum
Main Street [Libertyville] - altertümliche Innenstadt mit kleinen Läden
McDonald's on Fox Lake [Fox Lake] - einziger McDonald's mit Drive-Through für Boote
in Joliet
Iron Works Hist. Site - Hochöfen als Reste der ehem. Schwerindustrie
Haunted Trails Family Entertainement Center - kleinerer Freizeitpark
Route 66 Raceway - Rennstadion für Drag-Racing
Will/Joliet Bicentennial Park - altes Einkaufszentrum der Stadt
weitere Sehenswürdigkeiten südlich von Chicago
Lotton Art Glass Gallery [Crete] - Meisterwerke der Glaskunst
Nathan Manilow Outdoor Sculpture Park [University Park] - ungewöhnliche Skulpturensammlung
Hollywood Park [Crestwood] - kleiner familienorientierter Freizeitpark
Odyssey Fun World [Tinley Park] - kleinerer Freizeitpark
Riegel Farm [University Park] - zoologische Anlage mit exotischen Vögeln
Gaylord Building [Lockport] - Besucherzentrum des Illinois & Michigan Canal Nat. Heritage Corridors
Hist. District [Frankfort] - Kleinstadt mit alter Innenstadt
Midwest Carver Museum [South Holland] - Museum für die Holzschnitzkunst
Willowbrook Ballroom [Willow Springs] - restaurierter Ballsaal aus den 30iger Jahren


Baseball
  • in Crestwood: Windy City ThunderBolts (A)
  • in Joliet: Joliet JackHammers (A)


Brauerei
In dem kleinen Städtchen Libertyville nördlich von Chicago findet man eine interessante kleine Brauerei, die Mickey Finn's Brewery (412 North Milwaukee Ave, Biere u.a.: Güdenkrisp Kolsch, Hefe Weizen und Old Rondout Nitro Pale Ale) mit einem Brewpub. Im benachbarten Lincolnshire findet sich eine weitere Brauerei, die Flatlander's Restaurant & Brewery (200 Village Green, Biere u.a.: Lincolnshire Lager und Locomotive Stout).

Casino
Die Stadt Joliet ist auch ein Zentrum für das Glücksspiel. Hier findet man sowohl eine Niederlassung des Harrah's-Konzerns mit Harrah's Joliet Casino auf zwei Schiffen auf dem Des Plaines River. Ebenfalls auf zwei Schiffen befindet sich das Empress Casino mit Hotel.

Freizeitpark
In der nördlich am See gelegenen Vorstadt Gurnee befindet sich eine Niederlassung der Six Flags-Kette. Der Park Great America zählt mit über 100 Fahrgeschäften zu den großen der Kette. U.a. findet man hier 12 Achterbahnen, davon 2 aus Holz.

höchste Gebäude
  • Sears Tower, S Wacker Dr, 442 Meter, 110 Stockwerke, 1974 erbaut
  • Aon Center, E Randolph, 346 Meter, 83 Stockwerke, 1973 erbaut
  • John Hancock Center, N Michigan Ave, 344 Meter, 100 Stockwerke, 1969 erbaut
  • AT&T Corporate Center, W Monroe, 307 Meter, 61 Stockwerke, 1989 erbaut


Kirchen
In und um Chicago haben mehrere Kirchen und religöse Gruppen ihren Hauptsitz:
  • in Chicago: Evangelical Lutheran Church in America (1987)
  • in Frankfort: International Council of Community Churches (1950)
  • in Willmette: National Spiritual Assembly of the Bahá'i's of the U.S.


Outlet
Die nördlich von Chicago im County Lake gelegene Stadt Gurnee ist ein Einkaufszentrum. Hier befinden sich hier die Gurnee Mills mit mehr als 100 Geschäften, darunter auch eine VF-Niederlassung.

Profisport
  • Baseball: Chicago White Socks & Chicago Cubs
  • Basketball: Chicago Bulls
  • Eishokey: Chicago Blackhawks
  • Football: Chicago Bears


Universität
  • DePaul University, privat (katholisch), gegründet 1898, ca. 11.800 Studenten
  • Illinois Institute of Technology, privat, gegründet 1890, ca. 2.100 Studenten
  • Loyola University Chicago, privat (katholisch), gegründet 1870, ca. 8.300 Studenten
  • Northwestern University in Evanston, privat, gegründet 1851, ca. 8.000 Studenten
  • University of Chicago, privat, gegründet 1892, ca. 4.500 Studenten
  • University of Illinois at Chicago, staatlich, gegründet 1965, ca. 16.200 Studenten


Weinbau
Nördlich von Chicago befindet sich in Grayslake eines der ältesten Weingüter in Illinois, die Gluntz Family Winery & Cellars. Ein weiterer Weinbaubetrieb befindet sich ebenfalls im Lake County, die Valentino Vineyards in Long Grove.

Lage (Chicago)
Interstates:
I 55 (Chicago - Bloomington - New Orleans LA)
I 57 (Chicago - Kankakee - Sikeston MO)
I 80 (New York City NY - Gary IN - Kreuzung I 39 - Seattle WA)
I 88 (Chicago - Aurora - Moline)
I 90 (Boston MA - Gary IN - Rockford - Seattle WA)
I 94 (Port Huron MI - Gary IN - Kenosha WI - Billings MT)
US-Highways: 12, 14, 20, 34, 41


Orientierung (Chicago)
Die Abfahrten im Großraum Chicago bieten wenig Infrastruktur. Die wichtigste Ausfahrt ist die # 279 an der I 55 (US 12, 20, 45, La Grange Rd). Infrastruktur 2 bis 3 km in westlicher Richtung. Einige Tankstellen, viele Restaurants, einige Motels. Aldi und andere Supermärkte.

Lokaler Flughafen
Chicago Midway International Airport (Code MDW)
südlich der Stadt an der orangenen U-Bahn-Linie gelegen
vertreten ist:
  • Delta (Atlanta)
Alamo, Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und National sind am Flughafen vertreten.


Bahn
Amtrak-Station in Chicago vorhanden (Canal St)
Verbindung Emeryville, CA (San Francisco), Washington, New York, New Orleans, Portland, Seattle, Boston, New York, Los Angeles, San Antonio, Milwaukee, Quincy, St. Louis, Carbondale, Grand Rapids, Port Huron, Pontiac und Kansas City.
weitere Station: Homewood (Park Ave)


Bus
Busbahnhöfe von Greyhound in Chicago (Harrison St, 95th St, Cumberland Ave), in Joliet (Sports Center Inc., Ottawa) und in Waukegan (Grand Ave)

Nahverkehr
Die Chicago Transit Authority (CTA) betreibt zum einen ein sehr ausgedehntes U-/Schnell-Bahn-Netz sowie ein dichtes Busnetz. Insgesamt werden acht U-Bahn-Linien (L-Trains genannt) betrieben. Eine Besonderheit ist der sog. "Loop", eine Ringverbindung in der Downtown, die von mehreren Linien in Uhrzeiger- bzw. Gegenuhrzeigerrichtung befahren werden. Zum O'Hare Flughafen führt die blaue Linie (kein Loop, 24 Stunden), die Forest Park endet. Der Midway-Flughafen wird von der orangenen Linie bedient, die in Uhrzeigerrichtung durch den Loop fährt. Die längste Linie ist die rote (kein Loop, 24 Stunden), die von Howard zur 95. Strasse führt. Weitere Loop-Linien sind die rosa Linie (von 54/Cermak, Uhrzeigerrichtung), die braune Linie (von Kimball, Gegenrichtung) und die purpurfarbe Linie (von Linden, Gegenrichtung, außerhalb des Berufsverkehrs kein Loop sondern bis Howard). Die grüne Linie (kein Loop) verbindet Harlem mit Cottage Grove bzw. Ashland, die gelbe Linie ist eine kurze Vorort-Linie zwischen Howard und Skokie.
Touristen können u.a. am Flughafen Tagesüässe für die U-Bahn und Busse erwerben. (1 Tag $5, 2 $9, 3 $12, 5 $18; Stand 2006).
Weitere Hinweise zu CTA (Strecke und Fahrpreise) findet man bei UrbanRail.Net.


Essen
Chicago Aurelio's Pizza
506 W Harrison St
Pollo Campero
u.a. 2730 N Narrangansett
Roly Poly
29 S La Salle St
Taco del Mar
3955 N Broadway
White Castle
u.a. 4334 S Kedzie Ave
Wingstop
u.a. 1637 N Milwaukee Ave
Evanston Steak 'n' Shake
2209 Oakton St
Wingstop
2434 Main St
Joliet Aurelio's Pizza
3101 W Jefferson Ave
Steak 'n' Shake
u.a. 201 S Larkin Ave
White Castle
u.a. 1803 W Jefferson Ave
Lansing Wingstop
17701 Torrence Ave
Waukegan White Castle
3001 Belvidere Rd

Motels
In Chicago selbst findet man eher hochpreisige Hotels, günstigere Motels liegen in den westlichen Vororten.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Chicago, Antioch, Gurnee, Harvey, Joliet, Lake Bluff, Lansing, Markham, Mundelein, North Chicago, Romeoville, Skokie, South Holland, Tinley Park und Waukegan buchbar.
Unsere Tipps:
  • Best Western Hawthorne Terrace Hotel, 3434 N Broadway Avenue, Chicago
  • Comfort Inn & Suites Downtown, 15 E. Ohio Street, Chicago (nahe California Pizza)
  • Comfort Suites, 320 North Michigan Avenue, Chicago (nahe McDonald's)
  • Comfort Inn & Suites, 350 West Hwy 173, Antioch (nahe Taco Bell)
  • Comfort Suites, 1175 East Bevidere Road, Grayslake (nahe McDonald's)
  • Comfort Suites, 2235 West 173rd St, Lansing (gelobt)
  • Quality Inn, 619 S. Green Bay Road, Waukegan (nahe IHOP)
weitere empfohlene Hotels:
  • Margarita European Inn, 1566 Oak Ave., Evanston
  • Hampton Inn Joliet I-80, 1521 Riverboat Center Drive, Joliet
empfohlenes Hotel mit Midway-Flughafenshuttle:
  • Sleep Inn Midway Airport, 6650 S. Cicero Ave., Bedford Park (nahe TGI Friday's)

Historisches Hotel
Deer Path Inn, Illinois Rd, Lake Forest, erbaut 1929

Hostels
In Chicago gibt es einige Hostels. Im Folgenden eine Auswahl:
  • AAE Chicago Getaway Hostel, 616 West Arlington Place, Chicago, gute Lage, große Schlafsäle
  • AAE Chicago Parthenon Hostel, 314 S. Halsed Street, Chicago, Dorm+Zimmer, zentral, gelobt, teuer
  • Chicago International Hostel, 6318 North Winthrop Avenue, Chicago, billig, weniger empfehlenswert
  • Fat Johnny's Last Resort Home Hostel, 2822 West 38th Place, Chicago, billig, gute Lage, Athmosphäre, alt
  • HI-Chicago Hostel, 24 East Congress Parkway, Chicago, JuHe, zentral, verkehrsgünstig, nicht billig


Ferienimmobilien
In Chicago findet der Reisende mehr als 100 Ferienwohnungen. Diese stellen eine günstige Alternative zu Hotelübernachtunegn dar.

Informationen (Links)
Chicago City of Chicago Verkehrsamt Chicago
Antioch Village of Antioch Handelskammer Antioch
Bedford Park Village of Bedford Park
Evanston City of Evanston Handelskammer Evanston
Grayslake Village of Grayslake
Joliet City of Joliet Verkehrsamt Joliet
Lansing Village of Lansing Handelskammer Lansing
Waukegan City of Waukegan

Stadtplan
Sie können in unserem Shop einen Stadtplan von Chicago erwerben.

Deutsches Generalkonsulat
Postadresse: Consulate General of the Federal Republic of Germany,
676 North Michigan Avenue, Suite 3200, Chicago, IL 60611
Telefon: (001) (312) 580 1199
Fax: (001) (312) 580 00 99


Zeitungen
Chicago Tribune
Chicago Sun-Times
Chicago Daily Herald
The Joliet Herald-News
Waukegan News-Sun


Radio
in Chicago: The Drive 97.1 WDRV (Classic Rock); Live Stream

Automobilclub
AAA Chicago Motor Club, 100 W Randolphe St, Chicago

Wirtschaft
Chicago ist der Firmensitz mehrerer größerer Unternehmen. Hier findet man den Flugzeugbauer Boeing, den Versorger Exelon, die Verlagsgruppen R.R. Donnelley & Sons und den Mutterkonzern von United Airlines, UAL. Im Vorort Northbrook befindet sich die Hauptverwaltung des Versicherungskonzerns Allstate. Deerfield ist der Sitz der Supermarkt- und Drogeriekette Walgreen und des Gesubdheitskonzerns Baxter International. In Abbott Park befindet sich das Hauptquartier des Pharmazieherstellers Abbott Laboratories. Der Maschinenbaukonzern Illinois Tool Works hat seinen Sitz im nördlich gelegenen Glenview. Der Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods ist heute in Northfield beheimatet.

Dt. Verein
Chicago ist Sitz des Schwabenvereins.

Städtepartnerschaft
Chicago unterhält eine Städtepartnerschaft mit Hamburg in Deutschland und mit Luzern in der Schweiz.
Das Dorf Lake Zurich im Lake County unterhält eine Städtepartnerschaft mit Nittenau in Bayern.


Hard Rock Cafe
Hard Rock Cafe Chicago
63 West Ontario
Chicago, IL 60610


aktuelles Wetter
Wetter in Chicago (englisch)

Sicherheitshinweis
Bedford Park zählt aufgrund seiner geringen Einwohnerzahl statistisch zu den unsichersten Orten der USA. Die Kriminalitätsrate ist mehr als 10½ mal so hoch wie der US-Durchschnitt. 2008 ereigneten sich u.a. 3 Raubüberfälle, 14 Einbruchdiebstähle, 401 Diebstähle und 6 Autodiebstähle.
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 6.427.627
     • Weisse: 60,68 %
     • Farbige: 22,96 %
     • Asiaten: 4,51 %
     • Hispanics: 18,47 %
  • Fläche: 5.734 qkm
  • Einwohner/qkm: 1.120,89
Chicago
  • County: Cook
  • Höhe: 179 m
  • Koordinaten: 41,88° N  87,63° W
  • Einwohner: 2.740.224
  • Weisse: 42,0 %
  • Hispanics: 26,0 %
  • Einkommen/Kopf: $20.175
  • Einkommen/Familie: $42.724
  • Wohlstand: 90,3 %
  • ZIP-Code: 60629 (u.a.)
Antioch
  • County: Lake
  • von Chicago: 94 km
  • Lage: IL 173
  • Höhe: 235 m
  • Koordinaten: 42,48° N  88,09° W
  • Einwohner: 8.788
  • Weisse: 95,2 %
  • Hispanics: 4,4 %
  • Einkommen/Kopf: $25.711
  • Einkommen/Familie: $66.589
  • Wohlstand: 128,9 %
  • ZIP-Code: 60002
Bedford Park
  • County: Cook
  • von Chicago: 21 km
  • Höhe: 187 m
  • Koordinaten: 41,75° N  87,79° W
  • Einwohner: 574
  • Weisse: 96,9 %
  • Hispanics: 6,6 %
  • Einkommen/Kopf: $22.887
  • Einkommen/Familie: $57.250
  • Wohlstand: 112,9 %
  • ZIP-Code: 60499
Evanston
  • County: Cook
  • von Chicago: 32 km
  • Höhe: 185 m
  • Koordinaten: 42,05° N  87,69° W
  • Einwohner: 68.931
  • Weisse: 65,2 %
  • Hispanics: 6,1 %
  • Einkommen/Kopf: $33.645
  • Einkommen/Familie: $78.888
  • Wohlstand: 149,2 %
  • ZIP-Code: 60201 (u.a.)
Grayslake
  • County: Lake
  • von Chicago: 80 km
  • Höhe: 233 m
  • Koordinaten: 42,35° N  88,03° W
  • Einwohner: 22.060
  • Weisse: 91,0 %
  • Hispanics: 5,0 %
  • Einkommen/Kopf: $28.898
  • Einkommen/Familie: $81.503
  • Wohlstand: 157,0 %
  • ZIP-Code: 60030
Joliet
  • County: Will
  • von Chicago: 72 km
  • Lage: I 55, 80; US 6, 30, 52
  • Höhe: 196 m
  • Koordinaten: 41,52° N  88,14° W
  • Einwohner: 138.157
  • Weisse: 69,3 %
  • Hispanics: 18,4 %
  • Einkommen/Kopf: $19.390
  • Einkommen/Familie: $55.870
  • Wohlstand: 105,1 %
  • ZIP-Code: 60435 (u.a.)
Lansing
  • County: Cook
  • von Chicago: 41 km
  • Lage: I 80, 294; US 6
  • Höhe: 191 m
  • Koordinaten: 41,57° N  87,55° W
  • Einwohner: 27.244
  • Weisse: 85,8 %
  • Hispanics: 5,7 %
  • Einkommen/Kopf: $22.547
  • Einkommen/Familie: $56.901
  • Wohlstand: 110,5 %
  • ZIP-Code: 60438
Waukegan
  • County: Lake
  • von Chicago: 68 km
  • Lage: US 41
  • Höhe: 204 m
  • Koordinaten: 42,37° N  87,61° W
  • Einwohner: 85.072
  • Weisse: 50,1 %
  • Hispanics: 44,8 %
  • Einkommen/Kopf: $17.368
  • Einkommen/Familie: $47.341
  • Wohlstand: 92,0 %
  • ZIP-Code: 60085 (u.a.)


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service