US-INFOS.DE: Tourtip New York City - New York


US-INFOS.DE

Singapore Airlines - A great way to fly

Tourtip --- New York

New York City




New York
Städte
  • Albany
  • Binghamton
  • Buffalo
  • Elmira
  • Glens Falls
  • Huntington
  • Ithaca
  • Jamestown
  • Kingston
  • New York City
  • Newburgh
  • Plattsburgh
  • Poughkeepsie
  • Rochester
  • Syracuse
  • Utica
  • Watertown
  • Yonkers

Nationalparks & -monuments
  • Castle Clinton
  • Fort Stanwix
  • Governors Isl.

interne Links
  • Hauptseite New York
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of New York
  • Verkehrsamt New York
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Bilder - Kurzbeschreibung - Partner - benachbarte Städte
Intern. Flughafen - Übernachtung am Flughafen - in die Stadt - Mietwagen
Sehenswertes - Baseball - Freizeitpark - höchste Gebäude - Kirchen - Nationalpark - Profisport - Universitäten
Lage - nat. Flughäfen - Bahn - Bus - Nahverkehr
Essen - Motels - historische Hotels - Hostel - Ferienimmobilien
Informationen - Stadtplan - Konsulat - Zeitungen - Radio - Automobilclub - Wirtschaft - Hard Rock Cafe - aktuelles Wetter

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst die Counties (Bezirke) New York, Bronx, Kings, Queens und Richmond mit der Stadt New York City. Es befindet sich im südlichen Teil von New York.

Bilder

Subway-Station

Manhattan

Downtown

Little Italy

vom Empire State

Broadway
alle Bilder (c) by dlp software & reiserservice GmbH - 2011
zum Vergrößern bitte Bild anklicken

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
New York darstellen zu wollen, grenzt an Vermessenheit. Dennoch zu den Fakten: New York City als solches gibt es nicht, die Stadt besteht aus fünf Stadtteilen, von denen sich in Manhattan, einer Insel, die berühmtesten Sehenswürdigkeiten befinden. Die weiteren Stadtteile sind die Bronx (Festland), Brooklyn (offizell Kings) auf Long Island), Queens (auf Long Island) und Staten Island (offizell Richmond, Insel). Die einzelen Stadtteile (Boroughs) umfassen weitere, lokal benannte Gebiete. So sind Soho, Harlem und Greenwich Village Teile von Manhattan, New Dorp und Richmond ein Teil von Staten Island oder Jamaica und Flushing Medow Teile von Queens. Es empfielt sich zu Beginn eines Aufenthaltes die Insel Manhattan im Rahmen einer Bootsrundfahrt zu erkunden.


Partner vor Ort
                AIR FRANCE Flüge buchen       KLM_88x31_Logo

benachbarte Städte
in New York: Huntington, Yonkers
in New Jersey: Jersey City, New Brunswick, Newark, Paterson


Internationaler Flughafen
John F. Kennedy International (Code JFK)
Verbindungen nach Deutschland, Österreich und der Schweiz:
  • Air Berlin: Düsseldorf*
  • American: Zürich
  • Austrian: Wien
  • Delta: Berlin-Tegel, Frankfurt, Zürich*
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Singapore: Frankfurt
  • Swiss: Genf, Zürich
weitere Verbindungen in Länder der Europäischen Union:
  • Aer Lingus, Air Europa, Air France, Alitalia, American, British Airways, Delta, Finnair, Iberia, Jet Airways, KLM, Kuwait, LOT, Northwest, Open Skies, Virgin Atlantic
inneramerikanische Verbindungen / Transit:
  • American und Delta bieten eine Vielzahl inneramerikanischer Flüge und Verbindungen nach Lateinamerika.
  • Atlanta ist Drehscheibe des Billigfliegers JetBlue Airways.
  • United und US Airways sowie weitere Gesellschaften sind vertreten
Hinweis: Der Flughafen JFK zählt zu den passagierreichsten Einreiseflughäfen der USA. Für einen Anschlußflug sollte man mindestens 3, besser 3½ Stunden Übergangszeit haben. Bei Flügen nach Mittel- und Südamerika muß auch im Transit das vollständige Einreiseprogramm absolviert werden.
---------------
* nicht ganzjährig


Übernachtung am Flughafen
Nach einer Atlantiküberquerung sollte man, wenn dies möglich ist, vor der Übernahme eines Fahrzeugs bzw. eines Campers eine Nacht ausruhen. Auch im Falle eines frühen Rückflugs ist eine flughafennahe Übernachtung ratsam. Hierbei sind Unterkünfte sinnvoll, die einen kostenlosen Transfer vom Flughafen zum Hotel anbieten.
Wir empfehlen:
  • Comfort Inn JFK Airport, 14436 153rd Lane , Jamaica


in die Stadt
Der Flughafen JFK befindet sich östlich von Manhattan auf Long Island. Der AirTrain ist die einfachste Art, den Flughafen zu erreichen und zu verlassen. Der AirTrain hält an an jedem Terminal. Übergangspunkte in die U-Bahn sind Sutphin Blvd/Archer Ave/JFK Airport (Linien E-J-Z) und Howard Beach/JFK Airport (Linie A). Die Benutzung des AirTrain im Flughafengelände (Terminals, Autovermieter, Parküplätze) ist kostenlos, für die Fahrt zur U-Bahn werden US$ 5 fällig, die bei der Ankunft in New York beim Verlassen des Zugs gezahlt werden müssen. Die Fahrt mit der U-Bahn bis Manhattan kostet weitere 2¼ US$. Schneller, aber etwas teurer ist es, ab Sutphin Blvd. die Vorortbahn Long Island RailRoad zu benutzen. Die Station nennt sich "Jamaica" und die Züge fahren für US$ 8 dirket zur New York Penn Station. Der Flughafen wird durch die Busse Q6, Q8, Q9, Q24, Q30, Q31, Q40, Q41, Q43, Q44, Q54, Q56 und Q60 bedient. Die Fahrt mit dem Taxi sollte US$ 45 zuzüglich diverser Aufschläge kosten.

Mietwagen & Camper
  • Vertreten sind u.a. Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und National. Diese Vermieter unterhalten in der Regel Schalter im Ankunftsbereich jedes Terminals. Die Fahrt zum Standort des Autos erfolgt (kostenfrei) mit dem AirTrain.
  • Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.
  • Camper: CruiseAmerica betreibt eine Niederlassung bei Port Motors Daily Rntl - Dollar RAC in Roslyn auf Long Island, El Monte ist im weit entfernten Linden,NJ vertreten.


Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
Manhattan
American Museum of Natural History - große Sammlung von Fossilien und Versteinerungen
Cathedral of St. John - größte Kathedrale der Welt
City Hall - Rathaus von New York (Baubeginn 1805)
Cloisters Museum - im Fort Tyron Park gelegenes Museum mittelalterlicher Klosterkunst
Eldridge Street Synagogue - historische Synagoge von 1887 [nahe Chinatown]
Empire State Building - eines der höchsten Gebäude der Welt (gute Aussicht)
Federal Hall Nat. Mem. - hier wurde Washington als 1. US-Präsident eingesetzt
The Frick Collection - eine der bedeutensten privaten Kunstsammlungen der Welt
General Grant Nat. Mem. - Grabmal für den Präsidenten Ulysses S Grant (1822-1885)
Grand Central Terminal - Hauptbahnhof von New York in der Art des Jugendstils
Guggenheim Museum - Gebäude Meisterwerk von Frank Lloyd Wright, bedeutendes Kunstmuseum
Guggenheim Museum Soho - im historischen Teil von SoHo gelegen, zeitgenössische Kunst
International Center of Photography - umfassendes Museum der Fotografie
Jewish Museum - Museum über Geschichte und Gegenwart des Judentums
Lower East Side Tenement Museum - Museum über di Geschichte der Einwanderung
Metropolitain Museum of Art - weltberühmte Meisterwerke der bildenden Kunst
Museum of Modern Art - Sammlung der Kunst des XX.Jahrhunderts
Museum of Television & Radio - modernes Multimedia-Museum
Museum of the City of New York - Museum über die Geschichte der Stadt New York
National Museum of the American Indian - Sammlung über Geschichte und Kultur der Indianer
New Museum of Contempory Arts - Sammlung zeitgenössischer Kunst
St. Patrick's Cathedral - neogothische katholische Kathedrale
Ukrainian Museum - Geschichte und Kultur der ukrainischen Einwanderer
United Nations - Sitz der Vereinten Nationen
Central Park - ausgedehnter Park inmitten der Stadt, macht den Charm New Yorks aus
Carnegie Hall - Konzertgebäude (W 57th St.)
Central Park Zoo - einer der bekanntesten Zoos der Welt
Chelsea Piers Sport & Entertainement - in einem Komplex Sport von Golf bis Skifahren
Children's Museum of Manhattan - interaktives Museum für Kinder jeden Alters
Madison Square Garden - Stadion der Knicks und Rangers, auch Konzerte
Radio City Hall - Jugendstil-Konzerthaus mit schwertsten Theatervorhang der Welt (3 Tonnen)
Broadway - erstreckt sich quer durch die ganze Insel, die Theatermeile der Welt
Chinatown - Chinesenviertel im Süden der Insel
New York Stock Exchange - nahe der Wall Street gelegene Börse (geöffnet)
Rockefeller Center - Wandmalereien + Gärten, hier steht an Weihnachten der größte Christbaum der USA
South Street Seaport - im Südwesten der Insel gelegenes restauriertes Viertel
Times Square - Kreuzung Broadway/ 7th Ave., das Herz (?) von New York
Bronx
Der Stadtteil Bronx, der einzige auf dem Festland, ist mit der Subway bzw. per Bus zu erreichen (zahlreiche Brücken über den Harlem River).
Bronx Zoo - einer der größten Zoos der USA mit über 6.000 Tieren [östlich]
Yankee Stadium - interessantes Stadion, Heimat der New York Yankees
Brooklyn
Brooklyn auf Long Island ist mit der Subway und per Bus erreichbar. Williamsburg, Manhattan und Brooklyn Bridge (alle gebührenfrei) sowie der gebührenpflichtige Brooklyn Battery Tunnel bilden die Verbindung nach Manhattan.
Gateway Nat. Recr. Area - Zusammenfassung von Küstenstreifen in New York
Brooklyn Children's Mueseum - erstes Kindermuseum der Welt, bereits 1899 gegründet
Coney Island Astroland Amusement Park - an der Küste gelegener Freizeitpark
Deno's Wonder Wheel Park - u.a. Achterbahnen und Fahrgeschäfte [Coney Island]
New York's Aquarium for Wildlife Conservation - Wale, Delphine, Haie, Seeottern u.a. [Coney Island]
Bay Casino - legales Casino auf einem Schiff südlich von Brooklyn
Queens
Queens auf Long Island (Subway und Bus) ist verbunden mit Manhattan über die freie Queensboro Bridge, die gebührenpflichtige Triborough Bridge und den gleichfalls gebührenpflichtigen Queens Midtown Tunnel.
Queens Wildlife Center - Bison, Elche, Pumas und andere Wildtiere haben hier eine Heimat gefunden
USTA National Tennis Center - heir findet jedes Jahr das Grand-Slam-Tournier statt
Aqueduct Race Track Flea Market - südlich von Jamaica bei der Pferderennbahn gelegener größter Flohmarkt New Yorks
Staten Island
Staten Island ist der einzige Stadtteil, der nicht mit der Subway erreichbar ist. Mit Manhattan besteht lediglich über die Staten Island Fähre eine Verbindung, die einzige Brückenverbindung ist die gebührenpflichtige Verrazano Narrows Bridge nach Brooklyn.
Conference Hall - Herrenhaus aus dem Jahr 1680 [im Nordosten bei Old Town]
Clay Pits Ponds State Park Preserve - im Südwesten der Insel gelegener Staatspark [nahe Charleston]
Staten Island Children's Museum - Kindermueum bei Snug Harbor
Histioric Richmond Town - Innenstadt mit 28 historischen Gebäuden
Snug Harbor Cultural Center - Kulturzentrum in historischen Gebäuden


Baseball
  • in Brooklyn: Brooklyn Cyclones (A)
  • auf Staten Island: Staten Island Yankees (A)


Freizeitpark
Coney Island im Süden von Brooklyn ist seit über 100 Jahren ein Zentrum für Tagesausflüge von New York City. Hier findet man mehrere Freizeitparks, u.a. den Coney Island Astroland Amusement Park, der über eine erlebenswerte Holzachterbahn verfügt.

höchste Gebäude
  • Empire State Building, 5th Ave, 381 Meter, 102 Stockwerke, 1931 erbaut
  • Chrysler Building, Lexington Ave, 319 Meter, 77 Stockwerke, 1930 erbaut
  • American International Building, Pine St, 290 Meter, 67 Stockwerke, 1932 erbaut


Kirchen
New York City ist auch Hauptsitz mehrerer Kirchen und religiöser Gruppen:
  • Armenian Apostolic Church of America Eastern Prelacy (seit 1887)
  • Episcopal Church (seit 1789)
  • Greek Orthodox Archdioceses of America (seit 1922)
  • Jehovah's Witnesses (Zeugen Jehovahs)
  • Reformed Church in America (seit 1628)
  • Union of American Hebrew Congregations
  • Union of Orthodox Jewish Congregations in America
  • United Synagogue of Conservative Judaism


Nationalpark
Das Castle Clinton National Monument ist ein im Battery Park gelegenes Fort von 1807 (zeitweilig auch als Opernhaus und Einwanderungspunkt genutzt). Südlich von Manhattan befindet sich ein alter Miltärstützpunkt, der seit 2003 als Governors Island National Monument betrienen wird.

Profisport
  • Baseball: New York Yankees und New York Mets
  • Basketball: New York Knicks
  • Eishokey: New York Islanders und New York Rangers
  • Football: New York Giants & New York Jets [beide beheimatet in East Rutherford, NJ]


Universitäten
  • Columbia University, privat, gegründet 1754, ca. 7.200 Studenten
  • Fordham University, privat (katholisch), gegründet 1841, ca. 7.400 Studenten
  • New School University, privat, gegründet 1919, ca. 4.600 Studenten
  • New York University, privat, gegründet 1831, ca. 20.200 Studenten
  • Pace University, privat, gegründet 1906, ca. 9.300 Studenten
  • St. John's University in Jamaica, privat (katholisch), gegründet 1870, ca. 14.000 St.
  • Yeshiva University, privat, gegründet 1886, ca. 2.800 Studenten


Lage (New York City)
Interstates:
  • I 78 (New York City - Jersey City NJ - Harrisburg PA)
  • I 80 (New York City - Paterson NJ - San Francisco CA)
  • I 87 (Montreal - Yonkers - New York City)
  • I 95 (Houlton ME - Stamford CT - Newark NJ - Miami FL)
US-Highways: 1, 9


nationaler Flughäfen
La Guardia Airport (Code: LGA)
im nördlichen Bereich von Queens gelegen
vertreten sind:
  • American (Chicago, Dallas, Miami)
  • Continental (Houston)
  • Delta (Atlanta, Detroit, Orlando)
  • United (Chicago, Denver, Washington)
  • US Airways (Boston, Charlotte, Philadelphia)
Avis, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz und National sind am Flughafen vertreten.


Bahn
Amtrak-Station vorhanden (Penn Station, 8th Ave & 31st St)
Verbindung nach Boston, Charlotte, Chicago, Harrisburg, Miami, Montreal, New Orleans, Newport News, Niagara Falls, Pittsburgh, Rutland, Springfield, St. Albans, Tampa, Toronto und Washington
auch Züge von Long Island Rail Road und New Jersey Transit sowie New York City Subway


Bus
Busbahnhof von Greyhound vorhanden (Port Authority in der 8th Ave)

Nahverkehr
Der Nahverkehr wird von der Metropolitain Transportation Authority (MTA) betrieben. Neben der Untergrundbahn (Subway) werden zahlreiche Buslinien bedient. Streckenpläne sind kostenlos erhältlich bei den Fahrkarten-Verkaufsstellen, in Subway-Stationen und bei Busfahrern.
Die Subway stellt eines der komlexesten U-Bahn-Systeme der Welt dar. Es umfaßt u.a. 468 Bahnhöfe auf mehr als 1.000 Strecken-Kilometern.
Um mit dem Bus zu fahren, benötigt man entweder abgezähltes Fahrgeld (in Münzen), einen Token (spezielle MTA-Münze) oder die Mehrfahrenkarte MetroCard. Mit der MetroCard kann man zwischen Bus und Subway umsteigen.
Empfehlenswert für Besucher sind die sehr günstigen unlimtited Rides MetroCards, die es für einen Tag ($4) oder sieben Tage ($17) gibt und die beliebig viele Fahrten mit Bus und Bahn enthalten.
Sicherheitshinweis: Die New York Subway verkehrt rund um die Uhr. In verkehrsarmen Zeiten empfielt es sich dringend, sich auf Bahnhöfen in den durch ein gelbes Zeichen gekennzeichneten Off-Hours-Waiting-Areas aufzuhalten und beim Einsteigen in die Subway darauf zu achten, daß man im selben Wagen wie der Zugbegleiter fährt (in der Regel in der Mitte des Zugs).
Ab Battery Park verkehrt die Fähre nach Staten Island. Sie bietet einen schönen Blick auf die Skyline des südlichen Manhattan.


Essen
New York Jollibee
62-29 Roosevelt Ave
L & L Hawaiian BBQ
64 Fulton St
White Castle
2092-2094 7th Ave
Bronx White Castle
u.a. 550 E Fordham Rd
Brooklyn White Castle
u.a. 846 Empire Blvd
Jamaica White Castle
175-28 Hillside Ave
Manhattan White Castle
u.a. 351 E 103 St
Queens Cheeburger Cheeburger
108-50 Queens Blvd
White Castle
112-11 Springfield Blvd
Staten Island Cheeburger Cheeburger
2935 Veteran's Rd W
White Castle
u.a. 2221 Hylan Blvd

Motels
Motels im klassischen Sinne gibt es in New York kaum, die Hotelpreise sind außergewöhnlich hoch. Es ist auf jeden Fall zu empfehlen, die Übernachtung in New York vorab von Europa aus zu buchen.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Manhattan, Bronx, Brooklyn, East Elmhurst, Flushing, Jamaica, Long Island City, Maspeth und South Ozone Park buchbar.
Unsere Tipps:
  • Best Western Bowery Hanbee Hotel, 231 Grand Street, New York City
  • Best Western Hospitality House, 145 E 49th Street, New York City
  • Best Western Seaport Inn Downtown, 33 Peck Slip, New York City
  • Comfort Inn, 343 W. 44th Street, New York City
  • Comfort Inn Chelsea, 18 West 25th Street, New York Ciry
  • Comfort Inn Manhattan Bridge, 61-63 Chrystie Street, New York City (bei McDonald's)
  • Comfort Inn Midtown, 129 West 46th St, New York City
  • Comfort Inn Theater District, 305 West 39th Street, New York City(nahe Bubba Gump's)
  • The GEM Hotel-SoHo, 135 E. Houston Street, New York City
  • The Solita Soho Hotel, 159 Grand Street, New York City
  • Best Western Brooklyn Bay, 3003 Emmons Avenue, Brooklyn
  • Sleep Inn, 247 49th Street, Brooklyn (nahe KFC)
  • Best Western Jamaica Inn, 8707 Van Wyck Expressway, Jamaica
  • Clarion Hotel, 138-05 Jamaica Avenue, Jamaica (bei Wendy's)
  • Best Western Plaza Hotel, 3934 21st Street, Long Island City
  • Comfort Inn, 42-24 Crescent St., Long Island City
  • Quality Inn, 30-03 40th Avenue, Long Island City (nahe McDonald's)
  • Verve Hotel, 40-03 29th Street, Long Island City
empfohlene Hotels mit LaGuardia-Flughafenshuttle:
  • Comfort Inn, 23-45 83rd Street, East Elmhurst
  • Best Western City View Inn, 3317 Greenpoint Avenue, Long Island City


Historische Hotels
  • The Algonquin, W 44th St, erbaut 1902, $$$ bis $$$$
  • The Plaza New York, 5th Ave & Central Park, erbaut 1907, $$$$ bis L
  • The Regent Wall Street, Wall St, erbaut 1842, $$$ bis L
  • The Sherry-Netherland, 5th Ave, erbaut 1927, $$$$ bis L
  • The Walldorf-Astoria, Park Ave, erbaut 1930, $$$ bis L
  • The Warwick New York, W 54th St, erbaut 1927, $$$$


Hostels
In New York City gibt es zahlreiche Hostels. Im Folgenden eine Auswahl:
  • American Dream Hostel 24th St, 168 E 24th St, Manhattan-Midtown East, Dorm+Zimmer, ordentlich, gute Lage
  • Big Apple Hostel, 119 West 45th Street, Manhattan-Midtown West, zentral, angenehm, nicht zu teuer, ordentlich
  • Chelsea Star Hotel, 300 West 30th Street, Manhattan-Chelsea, sauber, erschwinglich, zentral, gelobt
  • HI-New York Hostel, 891 Amsterdam Ave, Manhattan-Upper West Side, JuHe, günstig, sehr ordentlich, gelobt
  • Manhattan Inn Hostel, 303 West 30th Street, Manhattan-Chelsea, zentral, erschwinglich, ordentlich
  • New York Hostel 99, 30 East 129th Street, Harlem, sauber, sicher, Innenhof, zentral, Schlafsaal, günstig, gelobt
  • The New York Loft Hostel & Hotel, 249 Varet Street, Brooklyn, neu, gute Lage, günstig, Schlafsaal, gelobt
  • Times Square Beds & Rooms, 356 West 40th Street, Manhattan-Midtown West, Dorm+Zimmer, teuerer, gelobt
  • Tone On Lex, 179 East 94th St, Manhattan-Upper East Side, preiswert, gute Lage, ordentlich
  • Zip112, 112 N 6th st. 5F, Brooklyn, teuerer, Subway, ruhige Athmosphäre, keine Kleinkinder, nur Frauen


Ferienimmobilien
In New York City findet man über 50 Ferienwohnungen.

Informationen (Links)
New York City City of New York City
(Brooklyn) Verkehrsamt Brooklyn
(Staten Island) Handelskammer Staten Island

Stadtplan
Sie können in unserem Shop einen Stadtplan von New York City erwerben.

Deutsches Generalkonsulat
Postadresse: Consulate General of the Federal Republic of Germany,
871 United Nations Plaza, New York, NY 10017
Telefon: (001) (212) 610-9700
Fax: (001) (212) 940-0402
E-Mail: german-mission-consulate-gic-1@netlink1.net


Zeitungen
New York Daily News
New York Post
New York Times


Radio
in New York City: RXP 101,9 WRXP (Rock); Live Stream

Automobilclub
Automobile Club of New York, Broadway at W 62nd St, New York City

Wirtschaft
In keiner anderen Stadt ist die wirtschaftliche Macht so geballt wie in New York City. Wir haben daher die Firmen nach Straßen aufgeteilt.
  • Broad St: Goldman Sachs Group (Vermögensverwaltung)
  • Broadway: Morgan Stanley (Vermögensverwaltung), Viacom (Unterhaltung)
  • E 42nd St: Pfizer (Pharma)
  • Hanover Sq: Guardian Life Ins. of America (Lebensversicherung)
  • Irving Pl: Consolidated Edison (Versorger)
  • Madison Ave: Metlife (Lebensversicherung), New York Life Insurance (Lebensversicherung)
       Loews (Sachversicherung), Omnicom Group (Werbeagentur)
  • Park Ave: Citigroup (Bank), Philip Morris (Tabak), J.P. Morgan Chase & Co. (Handelsbank)
       Bristol-Myers-Squibb (Pharma), Colgate-Palmolive (Haushaltsprodukte)
  • Pine St: American International Group (Sachversicherer)
  • Sixth Ave: Verizon Communication (Telekomminikation), Hess (Erdöl)
       Marsh & McLennan (Finanzdienstleister). Avon Products (Kosmetik)
  • Third Ave: TIAA-CREF (Lebensversicherung), International Assets Holding Corporation (Finanzdienstleister)
       L-3 Communications Holdings Inc (Rüstung, Streubomben)
  • Time Warner Center: Time-Warner (Medien)
  • Vesey St: American Express (Finanzdienstleister)
In New York befinden auch sich die (amerikanische) Zentrale der News Corp. des Australiers Rupert Murdoch sowie die Kabelgesellschaft Time-Warner Cable und der Fernsehsender CBS.


Hard Rock Cafe
Hard Rock Cafe New York
1501 Broadway
New York, NY 10036


aktuelles Wetter
Wetter in New York City (englisch)
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 8.008.278
     • Weisse: 44,66 %
     • Farbige: 26,59 %
     • Asiaten: 9,83 %
     • Hispanics: 26,98 %
  • Fläche: 1.214 qkm
  • Einwohner/qkm: 6.596,60
New York City
  • Counties: New York, Bronx, Kings,
  • Counties: Queens, Richmond
  • Höhe: 10 m
  • Koordinaten: 40,72° N  74,00° W
  • Einwohner: 8.008.278
  • Weisse: 44,7 %
  • Hispanics: 27,0 %
  • Einkommen/Kopf: $22.402
  • Einkommen/Familie: $41.887
  • Wohlstand: 92,9 %
  • ZIP-Code: 10021 (u.a.)


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service