US-INFOS.DE: Interstate 40

Interstate 40
von
Wilmington, NC nach Barstow, CA

Bundesstaaten Arizona, Arkansas, Kalifornien, New Mexico, North Carolina, Oklahoma, Tennessee, Texas
Städte in Arizona: Flagstaff, Kingman, Winslow
in Arkansas: Conway, Fort Smith, Little Rock, West Memphis
in Kalifornien: Barstow
in New Mexico: Albuquerque, Gallup
in North Carolina: Asheville, Durham, Greensboro, Hickory, Raleigh, Wilmington, Winston-Salem
in Oklahoma: Elk City, Oklahoma City
in Tennessee: Cookeville, Jackson, Knoxville, Memphis, Nashville
in Texas: Amarillo
Kurzbeschreibung Die Interstate 40 ist eine der großen Ost-West-Verbindungen in den USA. Sie führt durch das Tabakanbaugebiet von North Carolina vorbei an namhaften Hochschulen, überwindet die Applachen bei den Great Smoky Mountains, quert Tennessee und erreicht die Musik von Nashville und Memphis, läßt die Größe des Raumes im Nichts in Texas wirken und erreicht in Albuquerque ihren (touristischen) Höhepunkt, führt sie doch vom Land der Pueblos weitgehend auf den Spuren der alten US 66 durch die Rockies. Und sie steigt bei Kingman hinab in die kalifornischen Wüsten und endet - nein nicht in Los Angeles unter Palmen am Pazifik - sondern in einem Kaff namens Barstow, in einer Gegend, die Australier als Outback bezeichnen würden. Fast kommt einem der Verdacht, die I 40 (von Ost nach West, anders funktoniert es nicht) sei eine Metapher des menschlichen Lebenslaufs.
Länge 2.554 Meilen bzw. 4.110 km
Gebührenpflicht keine
Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service