US-INFOS.DE: Tourtip Key West - Florida


US-INFOS.DE

Tourtip --- Florida

Key West




Florida

Städte
  • Daytona Beach
  • Ft Lauderdale
  • Fort Myers
  • Fort Pierce
  • Ft Walton B.
  • Gainesville
  • Jacksonville
  • Key West
  • Lake City
  • Lakeland
  • Melbourne
  • Miami
  • Naples
  • Ocala
  • Orlando
  • Panama City
  • Pensacola
  • Punta Gorda
  • Sarasota
  • St. Augustine
  • St. Petersburg
  • Tallahassee
  • Tampa
  • West Palm B.

interne Links
  • Hauptseite Florida
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of Florida
  • Verkehrsamt Florida
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - Entfernungen - benachbarte Städte
Sehenswertes - Casino
Lage - Flughafen - Mietwagen - Bus
Motels - Hostel - Ferienimmobilien - Camping
Informationen - Zeitung - Hard Rock Cafe - aktuelles Wetter - Sicherheitshinweis

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst den County Monroe mit den Städten Key West, Key Largo und Marathon. Es befindet sich im südwestlichen Teil von Florida.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Hemmingway's Alter Mann und das Meer, Palmen, Karibik, die Nähe zu Kuba (145 km bis Havanna), phantastische Brücken zu traumhaften Inseln, Sonnenuntergang am Ende Amerikas - wohl kaum eine andere Stadt der USA (vielleicht mit Ausnahme von New York oder San Francisco) assoziert so viele Klischees wie Key West. Die Stadt hat tatsächlich viel Lebensfreude und Athmosphäre, sie hat allerdings auch ihren Preis. Die Fahrt über die Keys mit dem Auto ist, wenn man denn nicht einzelne Inseln besuchen will, recht ermüdend. Alternativ kann man auch nach Key West fliegen oder per Greyhound hinfahren. Key West ist einer der wenigen Orte in den USA, wo das eigene Auto nur stört (auch der Parkraum ist begrenzt). 1521 besuchte Juan Ponce de León als erster Europäer die Keys. Die Stadt wurde zeitweilig von Havanna aus verwaltet. 1821 wurde die Insel an einen Amerikaner verkauft. Zu dieser Zeit lebten hier zahlreiche Menschen von den Bahamas, die sich selbst Conchs nannten und im Grunde keinen Staat anerkannten. Bis heute gilt Key West als eine der liberalsten Städte der USA.


Partner vor Ort
       

Entfernungen
Houston TX 1.611 km

benachbarte Städte
in Florida: Miami, Naples

Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Key West
Audubon House & Gardens - Kunstwerke & Gravierungen des Ornithologen Audubon
Ernest Hemmingway Home - Haus & Garten des bekannten Autors
Oldest House Museum - lokalgeschichtliches Museum (Schwerpunkt Schiffbrüche)
Dry Tortugas National Park - Fährhafen für Schiffe zum abgelegendsten Nationalpark
Key West Aquarium - Fische, Vögel, Schldkröten und Streichelhai
Ripley's Believe It or Not! Museum - zahlreiche Illusionen, auch ein Hurrikantunnel
Bootsausflüge - Schnorcheln, Tauchen, Fallschirmsegeln und mehr
Key West Lighthouse Museum - Besteigung des 33 Meter hohen Leuchtturms
in Key Largo
Florida Key Wild Bird Rehabilitation Center - Rettung und Wiederherstellung verletzter Vögel
Dolphis Plus - Schwimmen mit Delphinen und sonst. Attraktionen (teuer)
in Marathon
Pigeon Key National Historic District - das einzige noch intakte Eisenbahnerdorf
Bootsausflüge - ab Marathon Möglichkeit für Tauch-, Schnorchel- und Angeltouren
Tropical Crane Point Hammock - Museum und Naturpfade zu Natur & Kultur der Keys
weitere Sehenswürdigkeiten im Monroe County
Dolphin Resarch Center [Grassy Key] - Delphin-Vorführungen und schwimmen mit Delphinen
Theater of the Sea [Islamorada] - u.a. Schwimmen mit Delphinen


Casino
Auf Key Largo findet sich im lokalen Holiday Inn das SunCrut Casino im Stile der Casinos von Las Vegas.

Lage (Key West)
US-Highway: 1

Überregionaler Flughafen
Key West International (Code EYW)
südlich der US 1
vertreten sind:
  • American (Miami als Executive Air)
  • Continental (Miami als Gulfstream)
  • Delta (Atlanta)
  • US Airways (Charlotte als Republic [nicht ganzjährig])


Mietwagen
Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.

Bus
Greyhound-Busbahnhof in Key West (Roosevelt Blvd) und in Marathon (M A Inc., Overseas Highway)

Motels
Auf den Keys sollte man wegen der nicht vorhandenen Ausweichmöglichkeit immer Zimmer im voraus buchen. Key West verfügt über sehr viele, nicht eben preisgünstige Unterkünfte, Key Largo und auch Marathon bieten eine kleinere Anzahl von Zimmer an. Viele Bed & Breakfasts beherbergen keine Kinder !
Über unseren Partner Choice Hotels® International ist ein Motel in Key West buchbar.
unser Tipp:
  • Best Western Hibiscus Motel, 1313 Simonton Street, Key West
weiteres empfohlenes Motel:
  • Spindrift Motel, 1212 Simonton Street, Key West (akzeptabel)
empfohlenes Hotel mit Flughafenshuttle:
  • Best Western Key Ambassador Resort Inn, 3755 S Roosevelt Boulevard, Key West

Hostel
Key West Youth Hostel, 718 South Street, Key West, teuer, gute Lage, einiges Hostel auf Key West

Ferienimmobilien
In Key West findet man mehr als 100 Ferienhäuser und -appartements. Objekte finden sich auch auf Key Largo. Wöchentliche Raten werden in Marathon angeboten.

Camping
Boyd's Key West Campground, 6401 Maloney Ave, Key West (ordentlich)
John Pennekamp Coral Reef State Park Campgrounds, 102601 Rte 1, Key Largo (ordentlich)
KOA Sugarloaf Key/Key West, 251 State Road 939, Sugarloaf Key

Informationen (Links)
Key West City of Key West Handelskammer Key West
Key Largo Handelskammer Key Largo
Marathon City of Marathon

Zeitung
Key West Citizen

Hard Rock Cafe
Hard Rock Cafe Key West
313 Duval St.
Key West, FL 33040


aktuelles Wetter
Wetter in Key West (englisch)

Sicherheitshinweis
Key West zählt zu den unsichereren Städten der USA. Die Kriminalitätsrate ist mehr als 2¼ mal so hoch wie der US-Durchschnitt. 2008 ereigneten sich u.a. 29 Vergewaltigungen, 75 Raubüberfälle, 396 Einbruchdiebstähle, 1.266 Diebstähle und 186 Autodiebstähle.
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 79.589
     • Weisse: 90,65 %
     • Farbige: 4,77 %
     • Asiaten: 0,83 %
     • Hispanics: 15,77 %
  • Fläche: 2.582 qkm
  • Einwohner/qkm: 30,87
Key West
  • County: Monroe
  • Höhe: 1 m
  • Koordinaten: 24,56° N  81,78° W
  • Einwohner: 23.503
  • Weisse: 84,9 %
  • Hispanics: 16,5 %
  • Einkommen/Kopf: $26.316
  • Einkommen/Familie: $50.895
  • Wohlstand: 108,7 %
  • ZIP-Code: 33040
Key Largo
  • County: Monroe
  • von Key West: 157 km
  • Lage: US 1
  • Höhe: 2 m
  • Koordinaten: 25,11° N  80,43° W
  • Einwohner: 11.886
  • Weisse: 94,4 %
  • Hispanics: 16,6 %
  • Einkommen/Kopf: $25.441
  • Einkommen/Familie: $50.755
  • Wohlstand: 106,9 %
  • ZIP-Code: 33037
Marathon
  • County: Monroe
  • von Key West: 77 km
  • Lage: US 1
  • Höhe: 1 m
  • Koordinaten: 24,73° N  81,04° W
  • Einwohner: 10.255
  • Weisse: 91,1 %
  • Hispanics: 20,4 %
  • Einkommen/Kopf: $22.894
  • Einkommen/Familie: $46.361
  • Wohlstand: 94,8 %
  • ZIP-Code: 33050


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.

© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service