US-INFOS.DE: Tourtip Muskogee - Oklahoma


US-INFOS.DE

Tourtip --- Olkahoma

Muskogee




Oklahoma
Städte
  • Ardmore
  • Bartlesville
  • Elk City
  • Enid
  • Guymon
  • Lawton
  • McAlester
  • Muskogee
  • Oklahoma City
  • Stillwater
  • Tulsa

interne Links
  • Hauptseite Oklahoma
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of Oklahoma
  • Verkehrsamt Oklahoma
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - Entfernungen - benachbarte Städte
Sehenswertes - Black Town - Indianer - Weinbau
Lage - Bus
Essen - Motels - Camping
Informationen - Zeitung - aktuelles Wetter

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst die Counties (Bezirke) Muskogee, Adair, Cherokee, Delaware, Mayes, Okmulgee und Sequoyah mit den Städten Muskogee, Grove, Okmulgee, Sallisaw und Tahlequah. Es befindet sich im nordöstlichen Teil von Oklahoma.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Die Azaleen-Hauptstadt der USA, Muskogee, wurde in der Flower-Power-Zeit zum Gegenpol von San Francisco. Das Lied "An Okee from Muskogee" stellte das Gegenprogram gegen Hippies, Auflehnung und freie Liebe vor und machte die Stadt zu einem Synonym für Provinzialität (das sie so auch nicht verdient hat). Grove ist das Zentrum des Grand-Lake-Gebietes, einer beliebten Urlaubsregion. Jay im Delaware County ist die Hauptstadt der Heidelbeere und in Sallisaw wurde das Alphabeth der Cherokees erfunden. Rund um Chouteau siedeln Amish-Familien.


Partner vor Ort


Entfernungen
Tulsa 76 km, Dallas TX 364 km

benachbarte Städte
in Oklahoma: Bartlesville, McAlester, Oklahoma City, Tulsa
in Arkansas: Fayetteville, Fort Smith
in Missouri: Joplin


Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Muskogee
Five Civilized Tribe Museum - Museum der fünf "zivilisierten" Indianaerstämmen
Ataloa Lodge - indianische Kunst und Kunsthandwerk
in Grove
Lendenwood Botanical Gardens - großer botanischer Garten, auch orientalischer Garten
Satsuki Botanical Garden - botanischer Garten im japanischen Stil
Cherokee Queen - Raddampferfahrten auf dem Grand Lake
Har-Ber Village - Freilichtmuseum, Dorf um 1900
in Okmulgee
Creek Council House Museum - Geschichte des Mucogee (Creek)-Volkes
in Sallisaw
Dwight Mission - 1829 erbautes Internat einer Cherokee-Missionschule
Sequoyah's Home Site - Wohnhaus des Erfinders des Cherokee-Alphabets
Overstreet-Kerr Hist. Farm - 1890 erbautes Gehöft, Kräutergarten
Fourteen Flags Museum - Freilichtmuseum, Blockhaus von 1845
in Tahlequah
Cherokee Heritage Center - enthält u.a. das Cherokee Nationalmuseum
George Murrell Home - Haus aus der Zeit vor dem Bürgerkrieg
NSU Seminary Hall - 1889 erbaute Hochschule für Cherokee-Indianerinnen
The Thompson House - 1882 erbautes Haus im viktorianischen Stil
Illinois River - Flußlauf als Naturschutzgebiet
weitere Sehenswürdigkeiten im östlichen Green-Gebiet
Fort Gibson Hist. Site [Fort Gibson] - 1824 erbautes Kavallerie-Fort
Old Baptist Mission [Stilwell] - alte Baptsitenmission für Cherokee-Indianer
Saline Courthouse [Locust Grove] - 1884 von Cherokee-Indianern erbautes Bezirksgericht
Grand Lake Alpacas [Bernice] - Zuchtfarm für die Woll-Kamele
Natural Falls State Park [Kansas] - bedeutenderer Wasserfall, Gebühr
House of Dolls [Chouteau] - Sammlung umfaßt mehrere tausend Puppen
Rock Creek Exotic Drive-Thru Animal Park [Adair] - Safaripark mit exotischen Tieren
Amish Bakeries [Chouteau] - Siedlungsgebiet von Amish. mehrere Bäckereien
Delaware Co. Hist. Museum [Jay] - lokales Museum, Schwerpunkt Heidelbeeren
Fort Gibson Nat. Cemetery [Fort Gibson] - Gräber von Veteranen seit 1812
Katy Depot Center [Checotah] - MKT-Bahnhof von 1890 mit Toursiteninfo & Museum
Little Log Cabin on the Farm [Stilwell] - Zedernholz-Blockhaus als Zentrum eines Freilichtmuseums
Pensacola Dam [Langley] - einer der größten Staudämme der Erde
Talbot Library & Museum [Colcord] - Naturgeschichte, indianisches Kunsthandwerk


Black Town
Der ehedem nach einem schwarzen Indianerhäupting Wild Cat genannte Ort Grayson befindet sich im Okfuskee-Bezirk an der US 266.

Indianer
Die Cherokee Nation und die United Keetoowah Band of Cherokee haben ihre Verwaltungssitze in Tahlequah. Das westlich gelegene Okmulgee ist Verwaltungssitz der Muscogee (Creek) Nation.

Weinbau
Die Stone Bluff Cellars findet man in Haskell im Muskogee County. Seit 2002 werden auch in Beggs im Okmulgee County in den Natura Vineyards & Winery Weine erzeugt.

Lage (Muskogee)
Muskogee Turnpike (gebührenpflichtig)
US-Highways: 62, 64, 69


Bus
Busbahnhof von Greyhound in Muskogee (Main St) und in Sallisaw (EDS Truck Stop, Cherokee)

Essen
Muskogee El Chico
204 W Shawnee St
Pizza Inn
1107 N York St
Taco Bueno
301 W Shawnee

Motels
In Muskogee gibt es ausreichend viele Motels, zahlreiche Ketten sind vertreten.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Muskogee und Pryor buchbar.
empfohlenes Motel:
  • Hampton Inn Muskogee, 3100 Military Blvd., Muskogee


Camping
KOA Sallisaw/Fort Smith West, 1900 KOA Power Drive, Sallisaw

Informationen (Links)
Muskogee City of Muskogee Handelskammer Muskogee
Grove Handelskammer Grove
Okmulgee
Sallisaw City of Sallisaw Handelskammer Sallisaw
Tahlequah

Zeitung
The Grove Sun Daily

aktuelles Wetter
Wetter in Muskogee (englisch)
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 287.113
     • Weisse: 64,92 %
     • Farbige: 5,09 %
     • Asiaten: 0,30 %
     • Hispanics: 2,51 %
  • Fläche: 12.714 qkm
  • Einwohner/qkm: 22,58
Muskogee
  • County: Muskogee
  • Höhe: 184 m
  • Koordinaten: 35,75° N  95,37° W
  • Einwohner: 39.682
  • Weisse: 61,1 %
  • Hispanics: 3,3 %
  • Einkommen/Kopf: $15.351
  • Einkommen/Familie: $33.358
  • Wohlstand: 66,9 %
  • ZIP-Code: 74403 (u.a.)
Grove
  • County: Delaware
  • von Muskogee: 160 km
  • Lage: US 59
  • Höhe: 236 m
  • Koordinaten: 36,59° N  94,78° W
  • Einwohner: 5.131
  • Weisse: 82,6 %
  • Hispanics: 1,7 %
  • Einkommen/Kopf: $18.358
  • Einkommen/Familie: $38.347
  • Wohlstand: 76,5 %
  • ZIP-Code: 74344
Okmulgee
  • County: Okmulgee
  • von Muskogee: 72 km
  • Lage: US 62, 75
  • Höhe: 209 m
  • Koordinaten: 35,62° N  95,96° W
  • Einwohner: 13.022
  • Weisse: 58,8 %
  • Hispanics: 1,8 %
  • Einkommen/Kopf: $13.633
  • Einkommen/Familie: $31.015
  • Wohlstand: 61,0 %
  • ZIP-Code: 74447
Sallisaw
  • County: Sequoyah
  • von Muskogee: 74 km
  • Lage: I 40, US 59, 64
  • Höhe: 159 m
  • Koordinaten: 35,46° N  94,79° W
  • Einwohner: 7.989
  • Weisse: 68.3 %
  • Hispanics: 2,3 %
  • Einkommen/Kopf: $13.231
  • Einkommen/Familie: $31.572
  • Wohlstand: 61,2 %
  • ZIP-Code: 74955
Tahlequah
  • County: Cherokee
  • von Muskogee: 45 km
  • Lage: US 62
  • Höhe: 243 m
  • Koordinaten: 35,91° N  94,97° W
  • Einwohner: 14.458
  • Weisse: 59,0 %
  • Hispanics: 7,3 %
  • Einkommen/Kopf: $13.371
  • Einkommen/Familie: $34.811
  • Wohlstand: 62,3 %
  • ZIP-Code: 74464


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service