US-INFOS.DE: Tourtip Baltimore - Maryland


US-INFOS.DE

Tourtip --- Maryland

Baltimore




Maryland

Städte
  • Annapolis
  • Baltimore
  • Bowie
  • Cambridge
  • Cumberland
  • Elkton
  • Frederick
  • Hagerstown
  • Lexington P
  • Salisbury

Nationalparks & -monuments
  • Fort McHenry

interne Links
  • Hauptseite Maryland
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of Maryland
  • Verkehrsamt Maryland
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - Entfernungen - benachbarte Städte
Intern. Flughafen - Übernachtung am Flughafen - in die Stadt - Mietwagen
Sehenswertes - Baseball - höchstes Gebäude - Nationalpark - Outlet - Profisport - Universitäten - Weinbau
Lage - Orientierung - Bahn - Bus - Nahverkehr
Essen - Motels - historische Hotels - Hostel
Informationen - Stadtplan - Zeitungen - Radio - Wirtschaft - Hard Rock Cafe - aktuelles Wetter - Sicherheitshinweis

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst Independant Town of Baltimore sowie die Counties (Bezirke) Baltimore, Carroll und Harford mit den Städten Baltimore, Bel Air, Havre de Grace und Westminster. Es befindet sich im nördlichen Teil von Maryland.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Baltimore wurde 1729 an einem begünstigten Naturhafen gegründet. Bis heute ist die Stadt ein wichtiger Hafenumschlagplatz, aber auch der Sitz großer Industriebetriebe (z.B. Procter & Gamble). Die Stadt hat auch einen guten Ruf als Universitätsstadt und Kunstzentrum. Die Johns Hopkins University zählt zu den zwanzig besten Universitäten der USA.


Partner vor Ort
               Best Western Logo      

Entfernungen
Philadelphia PA 180 km

benachbarte Städte
in Maryland: Annapolis, Elkton, Frederick
in Pennsylvania: York


Internationaler Flughafen
Baltimore-Washington International (Code BWI)
Verbindungen nach Deutschland, Österreich und der Schweiz:
  • keine
weitere Verbindungen in Länder der Europäischen Union:
  • British Airways
inneramerikanische Verbindungen / Transit:
  • BWI ist Drehscheibe der Billigflieger AirTran Airways und Southwest.
  • American, Continental, Delta, United und US Airways sowie weitere Gesellschaften sind vertreten
Hinweis: BWI sichert eine zügige Einreise. Da aber kein amerikanischer Anbieter transatlantische Flüge hierher anbietet, ist es in der Regel auch nicht möglich, weiterführende durchgehende Tickets zu erwerben. Im Allgemeinen wird man mit einem der Billigflieger weiter reisen.

Übernachtung am Flughafen
Nach einer Atlantiküberquerung sollte man, wenn dies möglich ist, vor der Übernahme eines Fahrzeugs bzw. eines Campers eine Nacht ausruhen. Auch im Falle eines frühen Rückflugs ist eine flughafennahe Übernachtung ratsam. Hierbei sind Unterkünfte sinnvoll, die einen kostenlosen Transfer vom Flughafen zum Hotel anbieten.
Wir empfehlen:
  • Best Western Baltimore-Washington Airport, 6755 Dorsey Road, Elkridge
  • Sleep Inn & Suites Airport , 6055 Belle Grove Rd, Baltimore


in die Stadt
BWI liegt südlich der Stadt. Die Interstate 195 führt zum Flughafen.
Taxis findet man unmittelbar außerhalb der Gepäckausgabe. Die Fahrt nach Baltimore kostet ca. US$ 35, in die Innenstadt von Washington ca. US$ 90. Amtrak bietet Verbindungen nach Washington, Philadelphia, Wilmington und Alexandria. Der günstigste Weg in die Innenstadt von Baltimore ist die Fahrt mit dem Light Rail, einer Art Überlandstrassenbahn. Die Fahrt kostete 2009 US$ 1,60.


Mietwagen & Camper
  • Vertreten sind u.a. Avis, Alamo, Budget, Dollar, Enterprise, Hertz, National und Thrifty. Die Vermieter befinden dich in einem Zentrum in der New Ridge Rd.. Zwischen dem Ankuftsbereich und dem Vermietzentrum vekehrt ein Shuttle-Bus.
  • Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.
  • Camper: CruiseAmerica betreibt über Thrifty eine Niederlassung in Lantham, El Monte ist unmittelbar am Flughafen in Glen Burnie vertreten.


Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Baltimore
American Visionary Art Museum - einigartige Sammlung naiver Kunst
Baltimore City Hall - 1867 erbautes Rathaus, interessante Kuppel
Baltimore Civil War Museum - Geschichte des Bürgerkriegs im ehem. President Street-Bahnhof
The Baltimore Museum of Art - größtes Kunstmuseum in Maryland, unfassende Sammlung
Baltimore Museum of Industry - interaktives industriegeschichtliches Museum im alten Hafen
Basilica of the Assumption - 1806 erbaute römisch-katholische Kathedrale
Contemporary Museum - Sammlung zeitgenössischer Kunst, wechselnde Ausstellungen
Edgar Allen Poe House and Museum - Museum, ehedem Wohnhaus des Schiftstellers Poe
Evergreen House - Herrenhaus im italienischen Stil, interessante Innenausstattung
Fort McHenry National Monument - alte Befestigung, bedeutend im Unabhängigkeitskrieg
Homewood House Museum - 1801 erbautes Haus, Möbel aus dem 18. und 19. Jhdt.
Jewish Museum of Maryland - jüdische Geschichte in Maryland, zwei Synagogen
Lovely Lane Museum - methodistisches Museum in architektonisch bedeutendem Haus
Mother Seton House - Wohnhaus der ersten heiliggesprochenen Amerikanerin
Mount Clare Museum House - ältestes hist. Hausmuseum in Maryland
Nat. Shrine of the Basilica - eines der schönsten Beispiel des neoklassizsitischen Architektur
Old Otterbein United Methodist Church - älteste Kirche in Baltimore
Orchard Street Church - bedeutend im Prozess der Sklavenbefreiung
Rectory - restauriertes Gebäude von 1791
Robert Long House and Garden - 1765 erbautes, ältestes Wohnhaus von Baltimore
St. Francis Xavier Church - 1793 erbaute afro-amerikanische römisch-katholische Kirche
St. Jude Shrine - nationaler Wallfahrtsort für den Hl. Jude
St. Vincent de Paul Church - 1840 erbaute römisch-katholische Kirche
Cylburn Arboretum - Pflanzensammlung mit Vogelmuseum
Nat. Aquarium in Baltimore - eines der größten Aquarien der USA, Delphinshow
Baltimore Zoo - Zoo mit interessanten, umweltbezogenen Gehegen
Port Discovery, the Kid-Powered Museum - interaktives Museum, nicht nur für Kids
B&O Railroad Museum - umfassende Sammlung von Lokomotiven und Wagen der Baltimore & Ohio
Baltimore Maritime Museum - zahlreiche Schiffe, U-Boot und Leuchtturm
Baltimore Streetcar Museum - Geschichte der Straßenbahn von 1859 bis 1963
City Fire Museum - älteste, noch in Betrieb befindliche Feuerwache der USA
Clarence Mitchell Courthouse - rechtsgeschichtliches Museum in altem Gericht
Heritage Museum - Exponte zur Kultur und Geschichte der ethnischen Minderheiten
Lacrosse Museum - Ruhmeshalle des Lacrosse-Sports
Lexington Market - ältester in Betrieb befindlicher Marktplatz der USA (1782)
Maryland Hist. Society - Exponate zur lokalen Geschichte des Staates Maryland
Maryland Science Center - interaktives naturkundliches Museum
Nat. Hist. Seaport - Ansammlung hist. Gebäude am alten Hafen
Nat. Museum of Dentistry - Museum über Zahnkrankheiten und Zahnheilkunde
Star-Sprangled Banner Flag House - Museum zur in Baltimore entwickelten Flagge der USA
Steamship Hist. Society of America - zahlreiche Exponate zur Geschichte der Dampfschiffahrt
in Bel Air
Hay House Museum - 1788 erbautes Haus des Begründers von Bel Air
in Havre de Grace
Carter Mansion - großes Anwesen, u.a. Puppenmuseum
Concord Point Lighthouse - ältester, ununterbrochen betriebener Leuchtturm in Maryland
Havre de Grace Maritime Museum - größeres lokales Seefahrtsmuseum
Steppingstone Museum - Freilichtmuseum , u.a. mit Bauernhof und Schmiede
Susquehanna Museum of Havre de Grace - Heimatmuseum, u.a. Geschichte des lokalen Kanals
in Westminster
Historic Society of Carroll County - lokalgeschichtliches Heimatmuseum
Union Mills - alte Getreidemühle
weitere Sehenswürdigkeiten in den Counties Baltimore, Carroll und Harford
Asian Arts & Culture Center [Towson] - Sammlung traditioneller und zeitgenössischer asiatischer Kunst
Ballestone Manor House [Essex] - altes Herrenhaus, Museum , angeblich spukt es hier
Hampton Nat. Hist. Site [Towson] - altes Herrenhaus, einst Zentrum eines Wirtschaftsimperiums
Maryvale [Brookland] - 1917 erbaute Nachbildung des Warwick Castles
Oblate House [Catonsville] - ca. 1870 errichtetes afro-amrikanisches Kloster
Ladew Topiary Gardens [Monkton] - 15 thematische Gärten umgeben altes Herrenhaus
North Point State Park [Fort Howard] - Naturschutzgebiet am Wasser
Oregon Ridge Nature Center [Cockeysville] - Sammlung von Wildblumen, Vögeln und Marmorsteinbrüchen
Rock State Park [Jarrettsville] - Naturschutzgebiet mit interessanten Felsen und Wasserfällen
Catonsville Hist. Society [Catonsville] - lokalgeschichtliches Museum
Glenn L. Martin Aviation Museum [Middle River] - fluggeschichtliches Museum
Jericho Covered Bridge [Kingsville] - einspurige rote überdachte Holzbrücke
Jerusalem Mill [Kingsville] - Freilichtmuseum mit Getreidemühle und Schmiede
Maryland State Police Museum [Pikesville] - Geschichte der Staatspolizei von Maryland
Spring Grove Alumni House [Catonsville] - Geschichte der Behandlung der Geisteskrankheiten
U.S. Army Ordnance Museum [Aberdeen] - militärhistorisches Museum
Western Maryland Railway Hist. Society Museum [Union Bridge] - Museum in altem Bahnhof


Baseball
in Aberdeen: Aberdeen Iron Birds (A)

höchstes Gebäude
Legg Mason Building, 161 Meter, 40 Stockwerke, 1973 erbaut

Nationalpark
Ca. 3 Meilen südöstlich von Baltimore befindet sich unweit der I 95 das Fort McHenry National Monument & National Shrine. Diese Festung spielte im Unabhängigkeitskrieg eine wichtige Rolle, hier entstand die heutige amerikanische Nationalhymne.

Outlet
Einkaufsmöglichkeiten in Baltimore bieten die Arundell Mills mit über 100 Geschäften.

Profisport
  • Baseball: Baltimore Orioles
  • Football: Baltimore Ravens


Universitäten
  • John Hopkins University, privat, gegründet 1876, ca. 5.500 Studenten
  • University of Maryland-Baltimore Co, staatlich, gegründet 1963, ca. 8.900 Studenten


Weinbau
Das Hinterland von Baltimore ist das wichtigste Weinanbaugebiet in Maryland. Weingüter gibt es im Baltimore County in Hydes (Boordy Vineyards), in Parkton (Woodhall Vineyards & Wine Cellars) und in Sparks (Basignani Winery), im Carroll County in Mount Airy (Elk Run Vineyards und Loew Vineyards) und in Manchester (Cygnus Wine Cellars) sowie im Harford County in Pylesville (Fiore Winery).

Lage (Baltimore)
Interstates:
I 70 (Baltimore - Frederick - Cove Fort UT)
I 83 (Harrisburg PA - York PA - Baltimore)
I 95 (Houlton ME - Elkton - Washington DC - Miami FL)
I 97 (Baltimore - Annapolis)
US-Highways: 1, 40


Orientierung (Baltimore)
Baltimore ist von einer Ringautobahn umgeben, der I 695. Entlang der Ausfahrten findet sich wenig Infrastruktur. Die wichtigste Autobahnabfahrt im Großraum Baltimore ist die # 67 an der I 95 (MD 43 in Richtung White Marsh Blvd). Infrastruktur besonders in westlicher Richtung, in östlicher Richtung ca. 5 km entfernt. Einige Tankstellen, mehrere Restaurants, einige Motels.

Bahn
Amtrak-Station vorhanden (Penn Station, 1515 North Charles St)
Verbindung nach Boston, Charlotte, Chicago, Miami, New Orleans, New York, Newport News, Springfield, St. Albans, Tampa und Washington
auch Züge von MARC und Light Rail
weitere Station: Baltimore - BWI Airport Rail Station (7001 Amtrak Way, Linthicum)


Bus
Busbahnhöfe von Greyhound vorhanden, Downtown (Haines St) und Travel Plaza (Best Western Motel, O'Donnell St)

Nahverkehr
Der öffentliche Nahverkehr wird durch die Maryland Transit Authority (MTA) bedient. Zum Einsatz kommen Busse, drei Straßenbahnlinien, alle auf nahezu einer Trasse, zwischen Hunt Valley - Glen Burnie bzw. dem BWI Airport sowie zwischen Penn Station und dem Convetion Center, eine U-Bahn-Linie (Metro Subway) zwischen Owings Mills und dem Johns Hopkins Hospital. Alle Straßenbahnlinien und die U-Bahn-Linie treffen am Lexington Market zusammen.
Es besteht die Möglichkeit, einen Tagespass (gültig in U-Bahn, Straßenbahn und Bussen) für $ 3,50 [Stand 2008] zu erwerben.
Weitere Hinweise zu MTA (Strecke und Fahrpreise) findet man bei UrbanRail.Net.


Essen
Baltimore Chick Fil-A
u.a. 7907 Eastern Ave
Roly Poly
7 N Calvert St
Westminster Chick Fil-A
144 Englar Rd

Motels
Baltimore verfügt über sehr wenige, preiswerte Motels und über zahlreiche hochpreisige Unterkünfte.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Baltimore, Aberdeen, Catsonville, Edgewood und Towson buchbar.
unsere Tipps:
  • Quality Inn Downtown, 110 Saint Paul Street, Baltimore (nahe Burger King)
  • Best Western Westminster Catering & Conference Ctr., 451 WMC Drive, Westminster (gelobt)
weitere empfohlene Motels:
  • Days Inn Inner Harbor, 100 Hopkins Place, Baltimore (akzeptabel, teuer)
  • SpringHill Suites Edgewood Aberdeen, 1420 Handlir Drive, Bel Air


Historische Hotels
  • Admiral Fell Inn, S Broadway, Baltimore, erbaut 1770, $$ bis $$$
  • Radison Plaza Hotel Baltimore Inner Hbr, W Baltimore St, Baltimore, erbaut 1928, $$ bis $$$
  • Antrim 1844 Hotel, Taneytown, erbaut 1844, $$ bis $$$


Hostel
  • Charm City Home Hostel, 3615 Brooklyn Avenue, Baltimore, Problemgebiet, heimelig, klein
  • HI-Baltimore International Hostel, 17 West Mulberry Street, Baltimore, JuHe, zentral, altes Gebäude, ordentlich


Informationen (Links)
Baltimore City of Baltimore Verkehrsamt Baltimore
Bel Air Town of Bel Air
Havre de Grace City of Havre de Grace Verkehrsamt Havre de Grace
Westminster City of Westminster

Stadtplan
Sie können in unserem Shop einen Stadtplan von Baltimore erwerben.

Zeitungen
The Daily Record [Baltimore]
Baltimore Sun
Baltimore Times
Carroll County Times [Westminster]


Radio
in Baltimore: 98 rock 97.9 WIYY (Rock); Live Stream

Wirtschaft
Der Versorger Constellation Energy hat seinen Sitz in Baltimore.

Hard Rock Cafe
Hard Rock Cafe Baltimore
601 E. Pratt Street
Baltimore, MD 21202


aktuelles Wetter
Wetter in Baltimore (englisch)

Sicherheitshinweis
Baltimore zählt zu den unsichereren Städten der USA. Die Kriminalitätsrate ist mehr als 2¼ mal so hoch wie der US-Durchschnitt. 2008 ereigneten sich u.a. 234 Morde, 137 Vergewaltigungen, 4.026 Raubüberfälle, 7.832 Einbruchdiebstähle, 17.230 Diebstähle und 5.508 Autodiebstähle.
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 1.774.933
     • Weisse: 62,04 %
     • Farbige: 33,48 %
     • Asiaten: 2,16 %
     • Hispanics: 1,72 %
  • Fläche: 4.540 qkm
  • Einwohner/qkm: 390,95
Baltimore
  • County: Independent City
  • Höhe: 10 m
  • Koordinaten: 39,28° N  76,62° W
  • Einwohner: 639.493
  • Farbige: 64,3 %
  • Hispanics: 1,7 %
  • Einkommen/Kopf: $16.978
  • Einkommen/Familie: $35.438
  • Wohlstand: 73,7 %
  • ZIP-Code: 21215 (u.a.)
Bel Air
  • County: Harford
  • von Baltimore: 45 km
  • Lage: US 1
  • Höhe: 108 m
  • Koordinaten: 39,54° N  76,35° W
  • Einwohner: 10.080
  • Weisse: 92,8 %
  • Hispanics: 1,2 %
  • Einkommen/Kopf: $23.737
  • Einkommen/Familie: $58.299
  • Wohlstand: 110,5 %
  • ZIP-Code: 21014 (u.a.)
Havre de Grace
  • County: Harford
  • von Baltimore: 57 km
  • Lage: I 95; US 40
  • Höhe: 17 m
  • Koordinaten: 39,55° N  76,10° W
  • Einwohner: 11.331
  • Weisse: 79,3 %
  • Hispanics: 2,1 %
  • Einkommen/Kopf: $21.176
  • Einkommen/Familie: $53.836
  • Wohlstand: 101,3 %
  • ZIP-Code: 21078
Westminster
  • County: Carroll
  • von Baltimore: 56 km
  • Lage: MD 27, 97, 140
  • Höhe: 233 m
  • Koordinaten: 39,58° N  77,00° W
  • Einwohner: 16.731
  • Weisse: 91,3 %
  • Hispanics: 1,8 %
  • Einkommen/Kopf: $20.320
  • Einkommen/Familie: $50.879
  • Wohlstand: 97,4 %
  • ZIP-Code: 21157 (u.a.)


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service