US-INFOS.DE: Tourtip Minot - North Dakota


US-INFOS.DE

Tourtip --- North Dakota

Minot




North Dakota
Städte
  • Bismarck
  • Dickinson
  • Fargo
  • Grand Forks
  • Jamestown
  • Minot
  • Williston

Nationalparks & -monuments
  • Th. Roosevelt

interne Links
  • Hauptseite North Dakota
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • State of North Dakota
  • Verkehrsamt North Dakota
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - Entfernungen - benachbarte Städte
Sehenswertes - Weinbau
Lage - Flughafen - Mietwagen - Bahn
Essen - Motels - Camping
Informationen - Zeitung - Automobilclub - aktuelles Wetter

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst die Counties (Bezirke) Ward, Bottineau, McHenry, Pierce, Renville und Rolette mit den Städten Minot, Bottineau, Kenmare, Mohall, Rugby und Velva. Es befindet sich im nördlichen Teil von North Dakota.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Minot am Des Lac River ist die letzte größere Stadt südlich von Kanada. In der 1886 gegründeten Stadt findet man zahlreiche Zeugnisse der indianischen Ureinwohner aber auch Erinnerungen an die Besiedlung durch Skandinavier. Während der Zeit der Prohibition erlebte Minot einen großen Aufschwung. In dieser Zeit nannte man sie auch Klein-Chicago, da von hier aus zahlreiche Gangster, deren bekanntester Al Capne war, den Alkoholschmuggel aus Kanada betrieben. Die Schmuggler nutzen unterirdische Tunnel, von denen sich einige erhalten haben. Die Stadt Mohall wurde 1903 von M.O.Hall gegründet. Bemerkenswert an dieser an sich gänzlich bedeutungslosen Stadt ist, daß sie mit dem Hotel Richard vor kurzem ihr einziges bemerkenswertes Gebäude abgerissen hat. Ein Ort mit ungewöhnlichen Sehenswürdigkeiten ist Rugby.


Partner vor Ort
       

Entfernungen
Bismarck 167 km, Minneapolis MN 959 km, Chicago IL 1.666 km

benachbarte Städte
in North Dakota: Bismarck, Grand Forks, Jamestown, Williston

Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Minot
Scandinavian Heritage Center & Park - zeigt den Einfluß der skandinavischen Einwanderung auf
Roosevelt Park Zoo - kleiner zoologischer Garten, ca. 200 Säugetierarten
Dakota Territory Air Museum - Museum zeigt die Geschichte der lokalen Luftfahrt auf
Railroad Museum of Minot - Geschichte und Einfluß der Eisenbahn seit 1886
Riverwalk of Minot - 2½ Meilen langer selbst geführter Rundweg durch Minot
Ward County Historical Museum - Freilichtmuseum mit einer Vielzahl von Exponaten
in Bottineau
Pierre Bottineau Statue - dem Gründer der Stadt und frankophonen Pelzhändler Bottineau gewidmet
Tommy Turtle Statue - Statue von Tommy Turtle, der ein Schneemobil fährt
Bottineau County Historical Museum - zeigt Exponate aus der Zeit der Pioniere
in Kenmare
V & R Toy Museum - eine der größten Spielzeugsammlungen in North Dakota
Danish Mill - 1902 erbaute dänische Mühle, zum Weizenmahlen erbaut
Lake County Hist. Museum - lokalgeschichtliches Museum, umfaßt zahlreiche Gebäude
in Mohall
Renville County Museum - Schwerpunkt des Museums sind Photos um 1900
in Rugby
Niewoehner Bell Tower - 10 Meter hoher Turm mit Sammlung von Glocken
Northern Light Tower - ungewöhnliche Konstruktion, schafft künstliches Nordlicht
Geographical Center of North America - hier, am Mittelpunkt Nordamerikas, befindet sich ein Museum
Victorian Dress Museum - Sammlung viktorianischer Kleider (1860 bis 1909)
weitere Sehenswürdigkeiten im nördlichen zentralen North Dakota
Saint Claud State Hist. Site [St. John] - Reste einer 1882 erbauten katholischen Indianermission
Turtle Mountain Chippewa Heritage Center [Belcourt] - lokales indianisches Museum
Wee'l Turtle [Dunseith] - riesige Schildkrötenstatue, besteht aus mehr als 2.000 Felgen
Big Sky Buffalo Ranch [Granville] - Farm mit mehr als 1.000 Bisons
International Peace Garden [Dunseith] - Park, dem Frieden zwischen Kanada und den USA gewidmet
Dale and Martha Hawk Museum [Wolford] - Museum mit zahlreichen agrarhistorischen Exponaten und mehr
Douglas Centennial Museum [Douglas] - selten geöffnetes lokalgeschichtliches Museum
Makoti Threshers Museum [Makoti] - sehr großes Freilichtmuseum, umfaßt den ganzen Ortskern
Rolette County Hist. Society Museum [St. John] - lokales Museum mit diversen Exponaten
Ryder Historical Society [Ryder] - lokalgeschichtliches Museum mit diversen Exponaten


Weinbau
Pointe of View in Burlington im Ward County, stellt Frucht- und Honigwein her

Lage (Minot)
US-Highways: 2, 52, 83

Lokaler Flughafen
Minot International Airport (Code MOT)
nördlich der Stadt unweit der US 83 gelegen
vertreten ist:
  • Delta (Minneapolis als Compass)

Mietwagen
Avis, Hertz und National sind am Flughafen vertreten.
Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.


Bahn
Amtrak-Station vorhanden (1st Ave)
Verbindung mit Empire Builder nach Chicago, Portland und Seattle
weitere Station (gleiche Verbindung): Rugby (Dewey St)


Essen
Minot Burger Time
1520 S Broadway
Taco John's
u.a. 2400 10th St SW

Motels
In Minot gibt es ein größeres Angebot an Motels, auch mehrere Ketten sind vorhanden.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Minot und Rugby buchbar.
Unser Tipp:
  • Comfort Inn, 1515 22nd Ave., S.W., Minot (nahe Applebee's)

Camping
KOA Kampground, 5261 Highway 52 East, Minot

Informationen (Links)
Minot City of Minot Verkehrsamt Minot
Bottineau Handelskammer Bottineau
Kenmare
Mohall City of Mohall
Rugby Handelskammer Rugby
Velva City of Velva

Zeitung
Minot Daily News

Automobilclub
AAA North Dakota, Dakota Square Mall, Minot

aktuelles Wetter
Wetter in Minot (englisch)
Daten und Fakten
Region
  • Einwohner: 92.890
     • Weisse: 83,73 %
     • Farbige: 1,45 %
     • Asiaten: 0,57 %
     • Hispanics: 1,44 %
  • Fläche: 21.629 qkm
  • Einwohner/qkm: 4,29
Minot
  • County: Ward
  • Höhe: 494 m
  • Koordinaten: 48,23° N  101,29° W
  • Einwohner: 36.682
  • Weisse: 93,2 %
  • Hispanics: 1,5 %
  • Einkommen/Kopf: $18.011
  • Einkommen/Familie: $42.804
  • Wohlstand: 81,9 %
  • ZIP-Code: 58701 (u.a.)
Bottineau
  • County: Bottineau
  • von Minot: 128 km
  • Lage: ND 5
  • Höhe: 499 m
  • Koordinaten: 48,83° N  100,44° W
  • Einwohner: 2.336
  • Weisse: 95,2 %
  • Hispanics: 1,0 %
  • Einkommen/Kopf: $16.530
  • Einkommen/Familie: $40.938
  • Wohlstand: 75,8 %
  • ZIP-Code: 58318
Kenmare
  • County: Ward
  • von Minot: 84 km
  • Lage: US 52
  • Höhe: 576 m
  • Koordinaten: 48,68° N  102,08° W
  • Einwohner: 1.081
  • Weisse: 98,3 %
  • Hispanics: 0,2 %
  • Einkommen/Kopf: $15.428
  • Einkommen/Familie: $40.125
  • Wohlstand: 74,4 %
Mohall
  • County: Renville
  • von Minot: 74 km
  • Lage: ND 5
  • Höhe: 500 m
  • Koordinaten: 48,77° N  101,51° W
  • Einwohner: 812
  • Weisse: 98,4 %
  • Hispanics: 0,2 %
  • Einkommen/Kopf: $17.341
  • Einkommen/Familie: $38.636
  • Wohlstand: 76,4 %
  • ZIP-Code: 58761
Rugby
  • County: Pierce
  • von Minot: 107 km
  • Lage: US 2
  • Höhe: 472 m
  • Koordinaten: 48,37° N  100,00° W
  • Einwohner: 2.939
  • Weisse: 98,1 %
  • Hispanics: 0,4 %
  • Einkommen/Kopf: $14.380
  • Einkommen/Familie: $35.745
  • Wohlstand: 66,2 %
  • ZIP-Code: 58368
Velva
  • County: McHenry
  • von Minot: 35 km
  • Lage: US 52
  • Höhe: 461 m
  • Koordinaten: 48,06° N  100,93° W
  • Einwohner: 1.049
  • Weisse: 99,3 %
  • Hispanics: 0,5 %
  • Einkommen/Kopf: $15.267
  • Einkommen/Familie: $36.477
  • Wohlstand: 69,9 %


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service