US-INFOS.DE: Tourtip Burlington - Vermont


US-INFOS.DE

Tourtip --- Vermont

Burlington




Vermont
Städte
  • Brattleboro
  • Burlington
  • Montpelier
  • Rutland
  • St. Johnsbury
  • White River
    Junction


Nationalparks & -monuments
  • keine
interne Links
  • Hauptseite Vermont
  • aktuelles Wetter
  • Linksammlung

externe Links
  • Goverment of Vermont
  • Verkehrsamt Vermont
Direkt-Zugänge
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:

Eine Auflistung aller beschriebenen Städte finden Sie auf der roter Pfeil Städte-Seite.
Stichwortsuche
in US-INFOS.DE

Sitemap Sitetour
Impressum / Firmenporträt
Bereich - Kurzbeschreibung - Partner - Entfernungen - benachbarte Städte
Sehenswertes - Baseball - Brauerei - Outlet - Universität - Weinbau
Lage - Orientierung - Flughafen - Mietwagen - Bus
Motels - historisches Hotel - Ferienimmobilien - Camping
Informationen - Zeitung - Radio - Automobilclub - aktuelles Wetter

Bereich
Das hier beschriebene Gebiet umfasst die Counties (Bezirke) Chittenden, Franklin, Grand Isle und Lamoille mit den Städten Burlington, St. Albans, Shelburne und South Burlington. Es befindet sich im nordwestlichen Teil von Vermont.

Kurzbeschreibung
Größere Kartenansicht
Burlington ist die größte Stadt Vermonts - aber mit weniger als 40.000 Einwohner immer noch eine Kleinstadt. Die Universitätsstadt liegt am inselreichen Lake Champlain, einem der größeren Binnenseen der USA, der sich bis nach Kanada hinzieht. Aus Fairfield stammt Chester A. Arthur, der 21. Präsident der USA. Er zählt zu den unbekannteren Präsidenten; 1881 wurde der New Yorker Anwalt Nachfolger des ermordeten James A. Garfield, 1885 scheiteterte seine Wiederwahl bereits in den Vorwahlen. Shelburne zählt zu den wohlhabendsten Städten der USA, South Burlington ist einer der wohlhabendsten Orte in Vermont.


Partner vor Ort
       

Entfernungen
Schenectady NY 203 km, Boston MA 338 km, New York City NY 428 km

benachbarte Städte
in Vermont: Montpelier, Rutland, St. Johnsbury
in New York: Plattsburgh


Sehenswertes
Legende: Kultur, Geschichte, Museum     Natur, Gärten, Parks     Freizeit, Spass, Kinder     Stadtteile, Shops, sonstiges   
in Burlington
Community Boathouse - Gebäude am See mit orangenem Dach, schöner Blick auf See
Follett House - säulengeschmückte Villa eines lokalen Händlers
Church Street - Zentrum der Stadt, viele kleine Shops und Cafés
Lake Champlain Chocolates - für ihre Trüffelschokolade berühmte Manufaktur
in Shelburne
Shelbourne Museum - umfaßt den alten Model-Bauernhof Shelbourne Farms
Vermont Teddy Bear Company - täglich geführte Touren durch die Teddybären-Fabrik
National Museum of the Morgan Horse - Geschichte, Art und Wesen des Morgan-Pferdes
in St. Albans
St. Albans Hist. Museum - lokales Museum zur nördlichsten Schlacht des Bürgerkrieges
weitere Sehenswürdigkeiten in den Counties Chittenden, Franklin, Grand Isle und Lamoille
Hyde Log Cabin [Grand Isle] - 1783 erbaute Blockhütte mit lokalem Museum
President Chester A. Arthur State Hist. Site [Fairfield] - Heimat des 21. US-Präsidenten
Ed Weed Fish Culture Station [Grand Isle] - selbstgeführte Tour durch Fischaufzuchtstation
Mount Philo State Park [Charlotte] - schöner Blick auf den Lake Champlain
Snowflake Chocolates [Jericho] - Heimat der Schneeflöckchen-Schokolade


Baseball
Vermont Lake Monsters (A)

Brauereien
In South Burlington braut die Magic Hat Brewery (5 Bartlett Bay Rd). Eine weitere Brauerei, die Rock Art Brewery, hat ihren Sitz in Morrisville (254 Wilkins St, Biere u.a.: Ridge Runner, Midnight Madness Smoked Porter und Brown Bear Ale).

Outlet
15 Minuten östlich von Burlington liegt bei Essex die Essex Outlets & Cinema mit mehr als 15 Geschäften.

Universität
University of Vermont, staatlich, gegründet 1791, ca. 9.200 Studenten

Weinbau
Auf einer Insel im Lake Champlain produziert in South Hero ein Weingut mit dem wenig sonnigen Namen Snow Farm Vineyard. Im Landesinneren, in Cambridge, findet man die Boyden Valley Winery sowie in Shelburne den Shelburne Vineyard.

Lage (Burlington)
Interstate:
I 89 (Québec CAN - Montpelier - Concord NH)
US-Highways: 2,7


Orientierung (Burlington)
Die wichtigste Ausfahrt ist die #13 an der I 89 (I 189 zur US 7). Infrastruktur 3 bis 5 Kilometer in westlicher Richtung in Burlington. Mehrere Tankstellen, viele Restaurants, mehrere Motels. Campingplatz.

Überregionaler Flughafen
Burlington International Airport (Code BTV)
östlich der Stadt unweit der US 2
vertreten sind:
  • Continental (Newark als Colgan und Express Jet)
  • Delta (Detroit als Pinnacle, New York JFK als Comair)
  • United (Chicago als GoJet, Mesa und Trans States, Washington als Mesa und Trans States)
  • US Airways (Philadelphia als Air Wisconsin, Piedmont und Republic)


Mietwagen
Alamo, Avis, Budget, Enterprise, Hertz und National sind am Flughafen vertreten.
Günstige Fahrzeuge können ab dem Flughafen auch über unseren Partner eMietwagen von TravelJigsaw gebucht werden.


Bus
Busbahnhof von Greyhound vorhanden (Pine St)

Motels
In Burlington selbst findet man nur wenige Motels.
Über unseren Partner Choice Hotels® International sind Motels in Colchester, Saint Albans, Shelburne und South Burlington buchbar.
empfohlene Hotels mit Flughafenshuttle:
  • Comfort Suites, 1712 Shelburne Rd., South Burlington

Historisches Hotel
Green Mountain Inn, Main St, Stowe, erbaut 1833, $ bis $$

Ferienimmobilien
In Stowe findet man über 200 Ferienhäuser und -wohnungen.

Camping
North Beach Campground, 60 Institute Road, Burlington

Informationen (Links)
Burlington City of Burlington Handelskammer Burlington
Shelburne Town of Shelburne
South Burlington City of South Burlington
St. Albans City of St. Albans

Zeitung
Burlington Free Press

Radio
in Burlington: 98.9 WOKO (Country); Live Stream

Automobilclub
in South Burlington: AAA Northern England, 1855 Williston Rd

aktuelles Wetter
Wetter in Burlington (englisch)
Daten und Fakten

Region
  • Einwohner: 222.122
     • Weisse: 95,62 %
     • Farbige: 0,70 %
     • Asiaten: 1,41 %
     • Hispanics: 0,92 %
  • Fläche: 4.425 qkm
  • Einwohner/qkm: 50,20
Burlington
  • County: Chittenden
  • Höhe: 34 m
  • Koordinaten: 44,48° N  73,22° W
  • Einwohner: 38.600
  • Weisse: 92,3 %
  • Hispanics: 1,4 %
  • Einkommen/Kopf: $19.011
  • Einkommen/Familie: $46.012
  • Wohlstand: 86,3 %
  • ZIP-Code: 05401
Shelburne
  • County: Chittenden
  • von Burlington: 11 km
  • Lage: US 7
  • Höhe: 62 m
  • Koordinaten: 44,38° N  73,25° W
  • Einwohner: 6.944
  • Weisse: 97,6 %
  • Hispanics: 0,9 %
  • Einkommen/Kopf: $37.210
  • Einkommen/Familie: $78.492
  • Wohlstand: 163,8 %
  • ZIP-Code: 05482
South Burlington
  • County: Chittenden
  • von Burlington: 5 km
  • Lage: I 89; US 2, 7
  • Höhe: 100 m
  • Koordinaten: 44,45° N  73,18° W
  • Einwohner: 15.814
  • Weisse: 93,8 %
  • Hispanics: 1,2 %
  • Einkommen/Kopf: $25.290
  • Einkommen/Familie: $67.241
  • Wohlstand: 124,8 %
  • ZIP-Code: 05403
St. Albans
  • County: Franklin
  • von Burlington: 46 km
  • Lage: I 89, US 7
  • Höhe: 129 m
  • Koordinaten: 44,81° N  73,09° W
  • Einwohner: 7.650
  • Weisse: 95,9 %
  • Hispanics: 0,9 %
  • Einkommen/Kopf: $17.853
  • Einkommen/Familie: $44.286
  • Wohlstand: 86,6 %
  • ZIP-Code: 05478


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Bitte beachten Sie unseren Haftungsausschluss
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.

© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2009/10
Informationen Stand .
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service