US-INFOS.DE: Tourtips Bundesstaaten - Montana


US-INFOS.DE

Tourtip --- Montana

Montana



Berge, Indianer, Gletscher, High Noon - Wilder Westen nördlicher Teil

Abkürzung Bundesstaat Fläche Einwohner Hauptstadt größte Stadt Staat Tourismus-Info
MT 8.11.1889
(41. Staat)
380.848 qkm
(~ Deutschland)
957.861 Helena Billings

Kurzbeschreibung

Ein Blick auf die Karte verrät: Im Osten ist Montana (lat. für "der bergige Staat") ca. 700 Meter hoch und ziemlich flach, im Westen wird er seinem Namen gerecht und erreicht im Granite Peak mehr als 4.000 Meter Höhe.

Montana ist etwas größer als Deutschland. Auf diese Fläche verteilen sich die Einwohner von Köln (eigentlich noch weniger). Menschen sind seltene Wesen in Montana. Wobei der Osten weniger "dicht" besiedelt ist als der Westen ... .

Touristisch interessant ist der Westen. Hier liegt, dicht an der Grenze zu Kanada, der Glacier Nationalpark, ausgedehnt und mächtig mit seinen Gletschern und Bergen.

Ganz im Süden, im Gebiet des Bighorn Rivers, finden sich Wildpferde. Und dazwischen viel alter Westen, Gold- und Siberminen, Farmen, jede Menge Geisterstädte, und Städtchen, die heute so aussehen, als seien sie Kulisse für einen Western, High Noon z.B., wobei dessen Hauptdarsteller, Garry Cooper, auch aus Montana stammt.

Im Winter ist Montana ein Skiparadies, allerdings ist das Reisen in dieser Zeit beschwerlich. Viele Paßstraßen sind nur von Mai bis Oktober geöffnet.

Solche Probleme kennt der Osten nicht. Allerdings fehlt hier auch das Typische des Staates. Lebensader ist der obere Missouri, der durch einen monumentalen Damm zum Fort Peck Lake, einem riesigen, nahezu unerschlossenem See aufgestaut ist. Oberhalb des Stausees bildet das Tal eine beeindruckende Landschaft, die allerdings so gut wie nur vom Wasser aus zugänglich ist.

Montana ist ein Reiseziel für Reisende, die Landschaft und Einsamkeit suchen, einen einfachen Reisestil nicht scheuen. Insofern könnte man Montana auch als Event bezeichnen.

Nationalparks andere nationale Einrichtungen wichtige Städte
Glacier Big Hole NB
Bighorn Canyon NRA
Grant-Kohrs Ranch NHS
Little Bighorn Battlefield NM
Billings
Bozeman
Butte
Great Falls
Glasgow
Havre
Helena
Kalispell
Miles City
Missoula

Daten & Fakten
Zeitzone: Mountain Time
Klima: kälteres, kontinentales Klima mit geringer Luftfeuchtigkeit
Bevölkerungsdichte: 2,52 Einwohner/qkm
Bevölkerungswachstum: 6,2 % (2000-2007)
geographische Angaben: höchster Punkt: Granite Peak im Park County (4.362 m)
tiefster Punkt: Kootenai River im Lincoln County (613 m)
landwirtschaftliche Produkte: Weizen, Gerste, Zuckerrüben, Heu, Hafer
bewaldete Fläche: 28,4 %
Jahres-Einkommen (2007): Durchschnitt: $ 32.458
Arbeitslosenrate (2007): 3,1 %
Armutsrate (2007): 13,2 %
staatliche Steuer: keine staatliche Umsatzsteuer !
Nachbarstaaten: Idaho, North Dakota, South Dakota, Wyoming

touristische Informationen
interkontinentale Flughäfen: in Montana keine
Interstates: 15 (398 m), 90 (554 m), 94 (250 m)
Höchstgeschwindigkeit: 75 Meilen/Stunde (Überland-Interstates)
70 Meilen/Stunde (kreuzungsfreie Schnellstraßen & sonstige Straßen [tags])
65 Meilen/Stunde (stadtnahe Interstates)
sonstige Verkehrsregeln: Gurtpflicht: ja
Helmpflicht: bis zum Alter von 18 Jahren
Rückhaltesystem für Kinder unter 2 Jahren
Übernachten am Straßenrand: erlaubt
weitere Informationen: aktuelles Wetter
Linksammlung zu Montana

weitere Staaten
Wählen Sie aus den Auswahllisten aus:


Index Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service
roter Pfeil Besuchen Sie auch unsere Schwester-Site AUSTRALIEN-INFO.DE für alle Informationen rund um Down Under.
© US-INFOS.DE by dlp software und reiseservice GmbH - Germany 2010/11
Ueber dlp Ueber dlp Start-Seite Aktuell Fakten Anreise Tourtips Anbieter Links Service Stadtbeschreibung Butte und Anaconda Glacier National Park Kalispell Missoula Helena Great Falls Bozeman Havre Billings Glasgow Miles City